Anzeige
Promiflash Logo
Wird Lizzo in einem Interview über die Vorwürfe auspacken?Instagram / lizzobeeatingZur Bildergalerie

Wird Lizzo in einem Interview über die Vorwürfe auspacken?

12. Okt. 2023, 21:30 - Isabella-Sophie Funke

Sie will wohl bald ihre Sicht der Dinge erzählen! Seit einigen Monaten muss sich Lizzo (35) mit vielen Negativ-Schlagzeilen herumschlagen. Ehemalige Tänzerinnen werfen nämlich der Sängerin sexuelle Belästigung und Machtmissbrauch vor. In einem langen Statement wies die "Good as Hell"-Interpretin bereits alle Anschuldigungen von sich. Doch offenbar ist ihr das nicht genug: Lizzo soll sich bald in einem großen Interview noch einmal zu den Vorwürfen äußern!

Wie ein Insider gegenüber The Sun verrät, habe die 35-Jährige sehr an den Schlagzeilen zu knabbern und aktuell eine "unglaublich harte Zeit". Aus diesem Grund möchte sie bald alles aus ihrer Sicht schildern. "Sie hatte eine Reihe von Interessenten für ein Interview, aber das Angebot von der US-TV-Persönlichkeit Gayle King scheint das zu sein, das sie in Betracht ziehen wird", erklärt die Quellen.

Zurzeit ist das Ganze aber noch ein Thema, das vor Gericht verhandelt wird. "Es ist offensichtlich, dass rechtlich noch viel im Gange ist. Lizzo wird aber von ihrem Team beraten, wie sie am besten vorgehen sollte", erzählt der Informant weiter. Zuletzt versuchte die Musikerin die "lächerlichen" Belästigungsklagen vor Gericht abweisen zu lassen.

Getty Images
Lizzo bei den Grammys 2023
Getty Images
Lizzo, Sängerin
Getty Images
Lizzo im Februar 2023
Glaubt ihr, Lizzo wird wirklich in einem Interview ihre Sicht der Dinge schildern?45 Stimmen
38
Ja, ganz sicher! Das lässt sie nicht auf sich sitzen.
7
Nein, ich denke nicht. Das ist ihr sicher zu heikel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de