Anzeige
Promiflash Logo
Kurz nach Tour-Start: Madonna geht es wieder schlechter!InstagramZur Bildergalerie

Kurz nach Tour-Start: Madonna geht es wieder schlechter!

24. Okt. 2023, 7:54 - Hannah-Marie Blohme

Madonna (65) versetzt ihre Fans in Sorge. Ende Juni hatte die Queen of Pop mit ihrem Gesundheitszustand für jede Menge Schlagzeilen gesorgt. Sie war bewusstlos in ihrer Wohnung aufgefunden worden und musste mehrere Tage im Krankenhaus verbringen. Grund dafür war eine bakterielle Infektion. Doch sie rappelte sich nach und nach wieder auf, sodass sie Mitte August mit den Proben für ihre Welttournee beginnen konnte. Nur eine Woche nach deren Start ist Madonna aber wohl wieder angeschlagen.

Bei ihrem Konzert im belgischen Antwerpen ließ die Sängerin ihre gesundheitlichen Leiden Revue passieren. Wie Videos auf X zeigen, verriet sie in diesem Zuge auch: "Ich muss euch sagen, dass ich mich im Moment nicht sehr gut fühle. Aber ich kann mich nicht beklagen, denn ich bin am Leben." Die "Like a Prayer"-Interpretin betonte, dass sie sehr dankbar für ihre Kinder und all die Unterstützung sei: "Ich weiß das wirklich zu schätzen."

Warum genau Madonna sich aktuell nicht gut fühlt, ist unklar. Die nächsten zwei Konzerte sind für den 25. und 26. Oktober in Kopenhagen angesetzt. Danach geht es weiter ins schwedische Johanneshov, nach Barcelona, Köln und Berlin. Für die bisherigen Shows hat sie sich einiges einfallen lassen. Sie holte ihre Kinder mit auf die Bühne und knutsche mit einem Tänzer.

Instagram / madonna
Madonna, Sängerin
Getty Images
Madonna, Sängerin
Getty Images
Madonna bei den Billboard Music Awards 2019
Glaubt ihr, dass Madonna trotzdem ihre Konzerte spielt?403 Stimmen
314
Ja, sie wird eine Absage sicher mit aller Kraft verhindern wollen.
89
Nein, ich denke, sie hat gelernt, auf ihren Körper zu hören.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de