Anzeige
Promiflash Logo
"Nahm alles": Robbie Williams erbrach einst schwarze Galle!Getty ImagesZur Bildergalerie

"Nahm alles": Robbie Williams erbrach einst schwarze Galle!

2. Nov. 2023, 19:12 - Kimberley Schmidt

Robbie Williams (49) ging es einst ganz schön wild an! Der Musiker war mit seiner Boygroup Take That in den 1990ern weltberühmt geworden. Mittlerweile ist der Sänger solo unterwegs – allerdings nicht weniger erfolgreich. Inzwischen nimmt der Brite auch kein Blatt vor den Mund, wenn es um sein Privatleben geht. So erzählte er seinen Fans ganz offen von seiner dysmorphen Störung und seinem Kampf mit einer Essstörung. Nun spricht Robbie auch offen über seinen Drogen- und Alkoholkonsum!

Im Gespräch mit The Sun plaudert der 49-Jährige über seine wilden Tage auf Tour mit seiner Band Take That: "Ich bin komplett ausgeflippt, habe alles genommen, was ich konnte in jeglichen Mengen." Dabei schien es Robbie ganz egal gewesen zu sein, dass er wenig später vor ein großes Publikum treten würde. "Und dann, kurz vor der Show habe ich mir die Seele mit schwarzer Galle aus dem Leib gekotzt", erinnert sich der "Angels"-Interpret. Er berichtet weiter: "Ein Arzt hat mir etwas gespritzt und dann bin ich rausgegangen und den Auftritt hinter mich gebracht. Es hat mir Angst gemacht. Ich habe die Show gemacht und bin rausgegangen und habe weitergemacht, als ob nie etwas passiert wäre."

Zuvor sprach Robbie bereits über die Schattenseiten, Teil einer erfolgreichen Boyband zu sein – denn er sei nicht der einzige gewesen, der mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen gehabt habe. "Wenn man Take That einfach als Fallstudie nimmt – man hat [Gary], der bulimisch und agoraphobisch wurde und sein Haus nicht mehr verlassen hat. [...] Da ist Howard, der Selbstmord in Betracht zog. Man hat Mark, der in der Reha landete. Man hat Jason, der es nicht aushielt und einfach verschwunden ist", zählte der Sänger im Interview mit The Times auf.

Getty Images
Robbie Williams im November 2023
Getty Images
Robbie Williams bei den Rock the Vote Awards 2003
Getty Images
Take That in Italien 2011
Wie findet ihr es, dass Robbie so offen darüber spricht?319 Stimmen
296
Das ist ziemlich stark von ihm!
23
Na ja, mir wäre das viel zu persönlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de