Anzeige
Promiflash Logo
Prinz Harry und David Beckham entfremden sich immer mehr!Dan Kitwood/Getty Images, Gareth Cattermole/Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Harry und David Beckham entfremden sich immer mehr!

3. Nov. 2023, 17:54 - Isabella-Sophie Funke

Seitdem Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) dem britischen Königshaus den Rücken gekehrt haben, haben sich die zwei in den USA ein neues Leben aufgebaut. Dazu gehören auch viele neue Freunde wie unter anderem David (48) und Victoria Beckham (49), die zeitweise ihre Zeit dort verbringen. Doch die Paare liegen angeblich seit Kurzem im Clinch. Und wie ein Insider nun verrät, wird es für Harry und David immer schwerer, ihre Freundschaft wieder zu kitten!

"David Beckham ist ein alter Freund von Prinz Harry, aber es scheint eine gewisse Distanz zwischen ihnen zu herrschen", plaudert Royal-Experte Richard Eden gegenüber Daily Mail aus. Aktuell sehen sich die beiden auch nicht so oft. Doch wie dicke war ihre Freundschaft wirklich? Kolumnistin Sarah Vine bezweifelt nämlich im Interview mit dem Portal, dass die Sussexes und die Beckhams jemals doll befreundet waren.

Doch nicht nur mit den Beckhams sollen es sich die Royal-Aussteiger verscherzt haben. Auch anderen Freunde aus Großbritannien meiden Harry nun. "Nach dem zu urteilen, was ich gehört habe, gibt es viele Leute, die wahrhaftig angewidert davon sind, was er getan hat, seitdem er die Königsfamilie verlassen hat", verriet erst kürzlich die royale Expertin Rebecca English in der TV-Show "Palace Confidental".

Getty Images
David Beckham und Prinz Harry 2010 in Südafrika
Getty Images
Prinz Harry mit Herzogin Meghan bei den Invictus Games in Düsseldorf
Getty Images
Prinz Harry im September 2023
Glaubt ihr, die beiden finden als Freunde noch mal zueinander?464 Stimmen
47
Ja, ganz sicher!
417
Nein, das glaube ich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de