Anzeige
Promiflash Logo
Aus Angst! Brooke Shields schwört mit 58 Jahren dem Botox abGetty ImagesZur Bildergalerie

Aus Angst! Brooke Shields schwört mit 58 Jahren dem Botox ab

4. Nov. 2023, 5:30 - Paulina Rohmann

Brooke Shields (58) will keinen Beauty-Unfall mehr riskieren! Die US-Amerikanerin hatte mit zarten zehn Jahren als Model angefangen. In zahlreichen Kampagnen war die Schauspielerin anschließend zu sehen, besonders bekannt ist nach wie vor ihre Arbeit für Calvin Klein. Trotz ihrer Erfolge half die Brünette bei ihrer Schönheit immer wieder mit kleinen Eingriffen nach und probierte auch Botox aus. Doch damit ist für Brooke jetzt Schluss!

Im Interview mit Glamour erklärt die Mutter von zwei Kindern: "Ich habe Angst davor, nicht wie ich selbst auszusehen!" Sie sei nach ihren Erfahrungen mit dem Nervengift nie zufrieden gewesen – im Gegenteil: "Die Male, die ich Botox hatte, endeten mit diesem Spock-Auge und ich dachte: 'Ich sehe nicht wie ich selbst aus.' Ich will einfach nicht nicht wie ich selbst aussehen!"

Mit 58 Jahren ist die Beauty zu einer Erkenntnis gekommen: Jugendliches Aussehen ist ihr nicht mehr so wichtig. "Ich will nicht der Jugend hinterherjagen. Ich will dem Jetzt hinterherjagen", versichert Brooke zufrieden.

Getty Images
Brooke Shields im Januar 2023
Getty Images
Brooke Shields (m.) mit ihren Töchtern Rowan und Grier Henchy
Getty Images
Brooke Shields, Schauspielerin
Wie findet ihr Brooke Shields' Entscheidung, kein Botox mehr zu nutzen?268 Stimmen
228
Super, damit ist sie ein gutes Vorbild!
40
Ich glaube nicht, dass sie das durchziehen wird...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de