Anzeige
Promiflash Logo
Geldnot? Micaela Schäfer verscherbelt ihre Designer-TaschenGetty ImagesZur Bildergalerie

Geldnot? Micaela Schäfer verscherbelt ihre Designer-Taschen

9. Nov. 2023, 11:00 - Veronika Mosdir

Was ist da los? Micaela Schäfer (40) ist eine der bekanntesten deutschen Realitystars. Von Germany's Next Topmodel bis hin zu Promi Big Brother – das Erotiksternchen war schon überall dabei. Dass man für solche TV-Auftritte eine ziemlich gute Gage bekommt, ist längst kein Geheimnis mehr. Und trotzdem entwickelte die Berlinerin nun einen Plan, um an Geld ranzukommen: Micaela verscherbelt ihre Designer-Taschen!

Bei B:REAL – Echte Promis, echtes Leben nimmt die 40-Jährige ihre Fans dabei mit, wie sie ihre Accessoires in bare Münzen verwandelt. Der Grund: Micaela will ein Haus bauen und braucht dafür Kohle! "Ich verkaufe mein Hab und Gut, meine gesamten Designersachen, weil ich dringend Geld brauche. Ich kann mit diesen Designersachen nichts anfangen, ich wollte die nie, ich scheiß auf Designersachen", betont sie. Die Taschen würden zudem auch viel zu viel Platz in ihrem Schrank wegnehmen.

Aber warum hat Mica das ganze Zeug denn dann? Auch dafür gibt es eine einfache Erklärung: "Die sind alle von 2012, da hatte ich einen Multimillionär als Freund für ganze sechs Monate." Dieser hatte ihr jeden Wunsch erfühlt. "Ich habe mich gefühlt wie Paris Hilton (42), ich wusste ja auch, dass es ihm nicht wehtut, ich habe ihn nicht ausgenommen", blickt sie nun zurück.

Instagram / micaela.schaefer.official
Micaela Schäfer, Erotik Model
Action Press / Thomas Bartilla / Future Image
Micaela Schäfer im September 2023
Getty Images
Micaela Schäfer beim "Charity Red Carpet Dinner"
Wie findet ihr Micas Aktion?543 Stimmen
418
Supergut! Wenn sie die Taschen eh nicht nutzt?
125
Na ja, das sind wirklich Luxusprobleme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de