Anzeige
Promiflash Logo
Nach Unfall mit Tourbus: Shania Twain meldet sich erstmalsGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Unfall mit Tourbus: Shania Twain meldet sich erstmals

11. Nov. 2023, 16:42 - Laura Damczyk

Sie bricht ihr Schweigen! Shania Twain (58) ist aktuell auf ihrer großen "Queen of Me"-Tour. Doch während der Tournee lief bislang nicht alles rund: Erst vor wenigen Monaten stürzte die Countrysängerin von der Bühne. In der vergangenen Woche war dann Shanias Tourbus in einen Unfall verwickelt. Die "That Don't Impress Me Much"-Interpretin selbst war zu diesem Zeitpunkt nicht in dem Fahrzeug gewesen, jedoch wurden 13 Mitglieder ihrer Crew verletzt. Nun äußert sich Shania erstmals zu dem Horrorcrash.

Auf ihrem Instagram-Account teilt die 58-Jährige jetzt ein Statement. "In erster Linie ist meine Tournee-Familie in Sicherheit. Jeder, der medizinische Hilfe benötigt, erhält großartige Unterstützung", stellt Shania klar und fügt hinzu: "Die Kräfte vor Ort und jedes einzelne Crewmitglied waren phänomenal – angesichts eines sehr beängstigenden Szenarios. Umarmt und haltet die, die ihr liebt, wir tun das Gleiche!" Zudem bedankt sie sich bei allen für "die große Liebe und Unterstützung".

Der Tourbus verunglückte aufgrund der Wetterverhältnisse. "Mehrere Fahrzeuge gerieten aufgrund des schlechten Wetters in ungünstige Fahrbedingungen", erklärte ein Manager der Musikerin. "Wir sind den Rettungsdiensten unglaublich dankbar für ihre schnelle Reaktion und ihre Unterstützung", hieß es weiter. Mehrere Menschen seien wegen nicht lebensbedrohlicher Verletzungen behandelt worden.

Getty Images
Shania Twain im Februar 2023
Getty Images
Shania Twain, Sängerin
Getty Images
Shania Twain während den Grammy Awards im Jahr 2020
Was sagt ihr zu Shanias Statement?29 Stimmen
24
Es ist gut, dass sie sich geäußert hat.
5
Na ja, ich hatte ein wenig mehr erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de