Anzeige
Promiflash Logo
Was passiert mit Matthew Perrys Nachlass nach seinem Tod?Getty ImagesZur Bildergalerie

Was passiert mit Matthew Perrys Nachlass nach seinem Tod?

11. Nov. 2023, 11:00 - Ronja Hetland

An wen geht sein Vermögen? Der plötzliche Tod von Matthew Perry (✝54) schockierte vor rund zwei Wochen die ganze Welt. Bisher gibt es nur wenige Details zu den Umständen seines Ablebens, auch die offizielle Todesursache steht noch aus. Der Friends-Star hinterlässt keine Frau, auch Kinder hat er keine. Deshalb ist noch unklar, wer seine Besitztümer erbt. Rechtsexperten erklären nun, wie Matthews Nachlass abgewickelt werden könnte.

Drei Anwälte erläuterten gegenüber People, dass es mehrere Optionen für die Erbregelungen gebe. So könnten die Restzahlungen, die der 54-Jährige immer noch für seine Rolle in Friends bekommt, sowie seine Immobilien und Aktien, an einen gewählten Begünstigten gehen. Unklar ist aber, ob Matthew dafür jemanden zu Lebzeiten bestimmt hat. Die Juristen vermuten jedoch, dass der Verstorbene ein sogenanntes Übergabetestament in Verbindung mit einem Treuhandfonds habe. Das sei die gängigste Art bei Prominenten, da so alles ohne ein gerichtliches Nachlassverfahren geregelt werden könnte.

Sollte Matthew weder einen Begünstigten bestimmt noch ein Testament oder Treuhandfond haben, gebe es ein Gerichtsverfahren. Da Matthew aber Single und kinderlos war, wäre es gut möglich, dass seine Eltern sein Gesamtvermögen von schätzungsweise 114 Millionen Dollar (108 Millionen Euro) erhalten werden.

Getty Images
Matthew Perry, Schauspieler
Getty Images
Matthew Perry, Schauspieler
Getty Images
Matthew Perry, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de