Anzeige
Promiflash Logo
Kanye Wests Ex-Trainer ruft bei bizarrer Reunion SecurityGetty ImagesZur Bildergalerie

Kanye Wests Ex-Trainer ruft bei bizarrer Reunion Security

23. Nov. 2023, 9:36 - Jannike Wacker

Kanye West (46) macht ihm wohl Angst. Der Rapper ist mittlerweile weniger für seine Musik als für seine Eskapaden bekannt. Nach seiner Scheidung von Kim Kardashian (43) häuften sich Schlagzeilen um wiederholtes Fehlverhalten und sogar von antisemitischen Äußerungen war die Rede. Kein Wunder, dass der vierfache Vater oft gemieden wird. Kanyes ehemaliger Trainer muss bei einem Wiedersehen sogar die Security zur Hilfe rufen.

Berichten von TMZ zufolge treffen sich Kanye und sein einstiger Trainer Harley Pasternak (49) in einem Hotel in Dubai durch reinen Zufall wieder. Ein Zeuge aus dem Umkreis des Musikers erzählt dem Portal, dieser habe vermutet, Kanye stalke ihn und filmt den Sportler heimlich. Als die beiden am Schalter des Concierge aufeinandertreffen, habe Kanye versucht, seinen einstigen Bekannten "auf bizarre Weise" zu umarmen. Daraufhin bot der Mann hinter dem Schalter Harley wohl an, die Security zu rufen. Der soll das bejaht haben, aber als die Sicherheitsleute eintreffen, ist der "Gold Digger"-Interpret verschwunden.

Dabei sollen Harley und Kanye einst Freunde gewesen sein. Doch 2016 kam es zum Bruch. Weil der 46-Jährige bei einer Trainingseinheit plötzlich "manisch" und "unberechenbar" wurde, rief sein Trainer den Notruf. Die nahmen Kanye in Gewahrsam und brachten ihn in eine Klinik. Dort soll festgestellt worden sein, dass er an einer Psychose litt.

Getty Images
Harley Pasternak, Promi-Fitnesstrainer
Getty Images
Kanye West in New York City
Getty Images
Harley Pasternak im Februar 2016
Was haltet ihr davon, dass Harley die Security gerufen hat?98 Stimmen
23
Übertrieben, Kanye hat ihn ja nicht bedroht.
75
Völlig richtig, wenn er sich in dem Moment unsicher gefühlt hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de