Anzeige
Promiflash Logo
Sorgen um Sohn: Jenelle Evans macht im Netz normal weiterInstagram / j_evans1219Zur Bildergalerie

Sorgen um Sohn: Jenelle Evans macht im Netz normal weiter

23. Nov. 2023, 7:00 - Laura Damczyk

Sie lässt sich scheinbar nicht beirren! Seit Wochen reißen die Schlagzeilen um Jenelle Evans (31) nicht ab: Ihr Sohn Jace (14) lief mehrere Male von zu Hause weg. Aktuell sollte der Teenager bei seiner Oma wohnen, doch auch dort haute Jace ab – angeblich, weil seine Großmutter ihm das Handy wegnahm, nachdem er in der Schule beim Rauchen erwischt worden war. Trotz der vermeintlichen Sorge um ihren Sohn versorgt Jenelle ihre Fans weiterhin mit Content im Netz!

Wie The Hollywood Gossip jetzt berichtet, machte die 31-Jährige in den vergangenen Tagen auf Social Media hin und wieder Werbung für ihren OnlyFans-Account. Auch Schnappschüsse mit ihrem Ehemann David Eason postete Jenelle: So zeigt ein Bild David bei Arbeiten an dem Boot, das seine Liebste ihm Anfang des Jahres geschenkt hatte. Ob Jenelle ihre Follower überzeugen will, dass – trotz der aktuellen Vorkommnisse – alles in Ordnung ist?

Während Jenelle unbeirrt Postings auf Social Media teilt, soll Jace aktuell im Krankenhaus liegen. Die genauen Gründe für den Klinikaufenthalt sind bis dato nicht bekannt. Nach seiner Entlassung soll der 14-Jährige mithilfe des Jugendamts in eine Pflegefamilie untergebracht werden.

Getty Images
Jenelle Evans, TV-Bekanntheit
Instagram / j_evans1219
Jenelle Evans und ihr Sohn Jace im September 2023
Instagram / j_evans1219
Jenelle Evans mit ihrem Sohn Jace
Wie findet ihr das Verhalten von Jenelle?178 Stimmen
153
Inakzeptabel, das geht echt nicht!
25
Die Entscheidung liegt bei ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de