Anzeige
Promiflash Logo
Legen Royals den Konflikt für Weihnachtsgeschenke beiseite?Getty ImagesZur Bildergalerie

Legen Royals den Konflikt für Weihnachtsgeschenke beiseite?

25. Nov. 2023, 17:30 - Jil Schirrwitz

Bringt das Fest der Liebe die Royals wieder zusammen? Vor drei Jahren hatte Prinz Harry (39) zusammen mit seiner Frau Herzogin Meghan (42) dem englischen Königshaus den Rücken gekehrt. Das Paar entfremdete sich wohl vor allem von Prinz William (41) und Prinzessin Kate (41). Es ist unwahrscheinlich, dass die beiden Königspaare in diesem Jahr zu Weihnachten wieder zusammenkommen. Es wird jedoch erwartet, dass sie eine jährliche Tradition aufrechterhalten: Vielleicht findet der Austausch von Weihnachtsgeschenken auch dieses Jahr wieder statt!

Diese Tradition wurde vergangenes Jahr laut einer Royal-Expertin der Sunday Times auch wieder gewahrt. Sie behauptet: "William und Kate wollen Archie (4) und Lilibet (2) kein Geschenk unter dem Baum vorenthalten. Harry und Meghan haben auch Geschenke für George (10), Charlotte (8) und Louis (5) verschickt." Unter den Erwachsenen wurden dafür keine Geschenke ausgetauscht. Trotz all der Schwierigkeiten steht Harry den drei Kindern von William und Kate sehr nahe.

Die königliche Familie kommt jedes Jahr zusammen, um gemeinsam Weihnachten in Sandringham zu feiern. Erst kürzlich berichtete ein Insider gegenüber The Times, dass Harry und Meghan die Weihnachtsfeiertage wohl gerne mit den Royals verbringen würden. Bisher stehe eine Einladung von König Charles III. (75) allerdings noch aus.

Getty Images
König Charles III., Prinz William, Prinzessin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry spazieren, 2018
Getty Images
Prinzessin Kate, Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Meghan
MEGA
Prinz Charles mit seinen Söhnen, Schwiegertöchtern, Enkeln und seiner Frau Herzogin Camilla
Wie findet ihr die Idee, dass die Royals zum Wohle der Kinder das Kriegsbeil für Heiligabend begraben?193 Stimmen
154
Sehr gut! Die Kinder sollten nicht darunter leiden!
39
Nicht gut! Allein Geschenke halten eine familiäre Beziehung auch nicht aufrecht…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de