Anzeige
Promiflash Logo
So war "Masked Singer"-Geheimniskrämerei für Eva Padberg!ProSieben/Willi WeberZur Bildergalerie

So war "Masked Singer"-Geheimniskrämerei für Eva Padberg!

28. Nov. 2023, 11:48 - Kimberley Schmidt

Fiel Eva Padberg (43) das schwer? Am Sonntag wurde das Model als der Feuerlöscher bei The Masked Singer enttarnt. Dabei hatte sie ihre Identität perfekt verschleiert – immerhin hatte der Großteil der Zuschauer sowie Rate-Queen Ruth Moschner (47) gedacht, dass unter der Maske Lena Gercke (35) singt. Um das Geheimnis aufrechtzuerhalten, musste die Beauty wohl ganz schön in die Trickkiste greifen. Gegenüber Promiflash verrät Eva nun, was ihre größte Herausforderung gewesen ist!

Im Promiflash-Interview plaudert die 43-Jährige nun aus, was ihr bei ihrer Teilnahme an der Rateshow am schwersten gefallen sei: "Nicht sofort allen Freunden und Familienmitgliedern davon erzählen zu können." Deshalb habe Eva zunächst ein ziemlich schlechtes Gewissen gehabt – schnell sei daraus aber großer Spaß geworden! "Ich habe es vermieden zu lügen. [...] Es gab ein oder zwei Situationen, in denen ich mich sehr bremsen musste, nichts zu verraten. Man will seine Freude über so ein außergewöhnliches Projekt ja gerne mit den Liebsten teilen", berichtet sie weiter.

Ihr Mann sei der Einzige gewesen, der von ihrer Teilnahme gewusst habe. Aber wie sieht es mit Evas weiteren Liebsten aus – ist ihr jemand auf die Schliche gekommen? "Meine Familie hat schon gemerkt, dass etwas im Busch ist", gibt das Model zu.

Getty Images
Eva Padberg, Model
ProSieben / Willi Weber
Der Feuerlöscher bei "The Masked Singer" 2023
Instagram / thepberg
Eva Padberg bei "The Masked Singer" 2023
Könnt ihr verstehen, dass die Geheimniskrämerei am Anfang schwer für Eva war?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de