Anzeige
Promiflash Logo
Vor Kindern: Julian Claßen hatte Angst vor der Vaterschaft!ActionPressZur Bildergalerie

Vor Kindern: Julian Claßen hatte Angst vor der Vaterschaft!

3. Dez. 2023, 18:18 - Louisa Riepe

Er war sich unsicher! Julian Claßen (30) war zusammen mit seiner damaligen Partnerin Bibi Claßen (30) berühmt geworden. Dreizehn Jahre waren die YouTuber gemeinsam durchs Leben gegangen. Die Geburt ihrer Kinder Lio (5) und Emily (3) war für beide ein großes Glück. Mittlerweile sind die beiden getrennt und kümmern sich in gleichen Teilen um die Kinder. Nun verrät Julian aber, dass er noch vor wenigen Jahren Angst vor einer Vaterschaft hatte!

Auf Instagram postet der Influencer ein Foto, auf dem ein Indoorspielplatz zu sehen ist. Dazu schreibt er: "Es gibt kein schöneres Gefühl für mich, als Emmi und Lio glücklich zu sehen. Dieses Lachen und diese Energie sind so ansteckend." Doch diese Einstellung zu Kindern hatte der zweifache Papa nicht immer: "Vor ein paar Jahren hatte ich wirklich gar keinen Bezug zu Kindern. Ich hatte sogar ehrlich gesagt ziemlich Schiss, das alles nicht hinzubekommen." Mittlerweile gebe es für Julian allerdings nichts Vergleichbares mehr. "Ich kann mein Glück gerade kaum fassen, ich bin so dankbar", schwärmt er.

Vor einigen Wochen hatte der Unternehmer in seinem Podcast "Die Petze und der Besserwisser" ausgeplaudert, dass er und seine Verflossene einen festen Plan für die Kinderbetreuung haben: Eine Woche lang seien die Kinder bei Julian und seiner Partnerin Tanja (26) und in der nächsten dann bei Bibi und ihrem Liebsten.

Getty Images
Julian und Bibi Claßen im Oktober 2023
Instagram / julienco_
Julian Claßen mit seinem Sohn Lio
ActionPress
Tanja Makarić und Julian Claßen, Juli 2023
Hättet ihr gedacht, dass Julian früher Angst vor einer Vaterschaft hatte?86 Stimmen
79
Ja, das ist doch total verständlich!
7
Nein, das habe ich jetzt nicht erwartet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de