Anzeige
Promiflash Logo
Nach Affärengerüchten: Prinzessin Mary verlässt DänemarkGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Affärengerüchten: Prinzessin Mary verlässt Dänemark

6. Dez. 2023, 10:18 - Anna Seebauer

Flucht aus Dänemark? Prinzessin Mary (51) hat es aktuell nicht leicht. Laut Gerüchten haben ihr Mann Prinz Frederik (55) und die mexikanische Schauspielerin Genevieve Casanova (47) eine Affäre. Zuletzt wurde sogar gemunkelt, dass der Thronfolger die Nacht bei der Blondine verbracht habe. Inmitten dieser turbulenten Zeiten kehrt die vierfache Mutter Dänemark den Rücken zu – Mary fliegt zusammen mit ihren zwei jüngsten Kindern in ihre Heimat!

Laut dem dänischen Magazin Billed Bladet, brach die Kronprinzessin zusammen mit ihren zwölfjährigen Zwillingen nach Australien auf. Die Reise soll allerdings schon lange geplant gewesen sein. Nach einem Sprecher des Palastes muss die 52-Jährige auch nicht lange auf ihren Mann verzichten: Frederik und die 16-jährige Prinzessin Isabelle sollen aufgrund offizieller Verpflichtungen zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls nach Australien reisen. Nur der älteste Sohn Christian soll nicht am Besuch in Down Under teilnehmen können, da er in die Schule gehen müsse.

Dennoch scheinen die Spekulationen um ihren Mann nicht spurlos an der vierfachen Mutter vorbeizugehen: Bei einem offiziellen Event vor wenigen Wochen wirkte die gebürtige Australierin sehr nachdenklich. Die sonst so liebevollen Blicke, die sie ihrem Gatten in der Vergangenheit zuwarf, fehlten. Mary schenkte dem Vater ihrer Kinder bei dem Termin kaum Aufmerksamkeit.

ActionPress
Prinzessin Mary, Royal
Getty Images
Prinz Frederik und Prinzessin Mary mit ihren Kindern
Getty Images
Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark im November 2023
Was denkt ihr über die Gerüchte um Prinz Frederiks Affäre?1090 Stimmen
214
Es ist nur ein Gerücht, es wird schon nichts dran sein.
876
Es ist traurig, dass Mary diese Situation durchmachen muss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de