Anzeige
Promiflash Logo
Paul McCartney gedenkt seines früheren Wings-Kollegen DennyGetty ImagesZur Bildergalerie

Paul McCartney gedenkt seines früheren Wings-Kollegen Denny

6. Dez. 2023, 8:54 - Isabella-Sophie Funke

Er findet rührende Worte für ihn! Am Dienstag wurde bekannt, dass Denny Laine (✝79) verstorben ist. Der Musiker hat letztlich den langen Kampf gegen den Lungenkrebs verloren. Familie, Fans und Freunde sind schockiert über den Tod des ehemaligen Wings-Gitarristen. Und auch Paul McCartney (81), der zwischen 1971 und 1981 in der Band an seiner Seite spielte, ist erschüttert. Im Netz verabschiedet sich der Beatles-Star von Denny!

Zu einem alten Foto des Verstorbenen drückt der 81-Jährige via Instagram seine Trauer aus. "Ich bin sehr traurig zu hören, dass mein ehemaliger Bandkollege Denny Laine gestorben ist. Ich habe viele schöne Erinnerungen an meine Zeit mit Denny: aus den frühen Tagen, als die Beatles mit den Moody Blues auf Tournee waren. Unsere beiden Bands hatten großen Respekt voreinander und viel Spaß miteinander", schreibt Paul gerührt. Vor allem für seine Gesangskünste und seine Fertigkeiten an der Gitarre lobt er seinen ehemaligen Bandkollegen.

Zwischen Paul und Denny herrschte wohl eine Weile Funkstille – doch dann haben die zwei wieder Kontakt zueinander aufgenommen. "Wir hatten uns auseinandergelebt, aber in den letzten Jahren gelang es, unsere Freundschaft wiederherzustellen und Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit auszutauschen", verrät der Sänger in seinem Post weiter. Er sei jetzt vor allem in Gedanken bei Dennys Familie.

Getty Images
Paul McCartney, September 2019
Getty Images
Denny Laine, Musiker
Getty Images
Paul McCartney im November 2021
Wie findet ihr die rührenden Worte von Paul McCartney für Denny Laine?17 Stimmen
17
Total schön!
0
Mich hauen die Zeilen nicht so um.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de