Anzeige
Promiflash Logo
Sechs Jahre nüchtern! So kam Charlie Sheen aus der SuchtMEGAZur Bildergalerie

Sechs Jahre nüchtern! So kam Charlie Sheen aus der Sucht

8. Dez. 2023, 21:48 - Kira-Marie Siewert

Er änderte sein Leben über Nacht! Two and a Half Men-Star Charlie Sheen (58) hatte in der Vergangenheit des Öfteren für negative Schlagzeilen gesorgt. Jahrelang litt die Hollywoodbekanntheit an einer Drogen- und Alkoholsucht. Doch seit fast sechs Jahren ist der Schauspieler mittlerweile trocken und genießt einen gesünderen Lebensstil zusammen mit seiner Familie. Nun verrät Charlie den Auslöser für das Ende seiner Sucht!

Seit 2017 nimmt der 58-Jährige keine Drogen und keinen Alkohol mehr zu sich. Ein prägendes Ereignis hatte für den Umschwung gesorgt. Er vergaß einen Termin seiner Tochter und hatte bereits getrunken, weshalb ein Freund einspringen musste. "Wir brachten sie rechtzeitig hin, aber es brach mir das Herz, denn sie saß auf dem Rücksitz und ich konnte sehen, dass sie dachte: 'Warum fährt Papa nicht?'", verrät Charlie gegenüber People. Am nächsten Tag habe er aufgehört zu trinken. Jetzt konzentriere er sich auf sich selbst, seine persönliche Routine und seine Kinder. "Ich habe jetzt einen sehr beständigen Lebensstil", berichtet er stolz.

Ob seine aktuellen gesundheitlichen Probleme auf den damaligen ungesunden Lebensstil zurückzuführen sind? Er soll an Gedächtnisverlust und Stimmungsschwankungen leiden, die ihm die einfachsten Sachen wohl erschweren. Diese Beschwerden führe Charlie auf seine HIV-Medikamente zurück.

Getty Images
Charlie Sheen im Dezember 2019
Getty Images
Charlie Sheen
Getty Images
Charlie Sheen bei einem Softball-Spiel in Malibu, Januar 2019
Was sagt ihr zu der Veränderung im Leben von Charlie?568 Stimmen
534
Sehr beeindruckend! Ich finde es gut, dass er jetzt clean ist.
34
Ich denke, dass er irgendwann wieder rückfällig wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de