Promiflash Logo
Frank Farian ist tot: Nun meldet sich Milli-Vanilli-Star FabActionPressZur Bildergalerie

Frank Farian ist tot: Nun meldet sich Milli-Vanilli-Star Fab

- Hannah-Marie Blohme

Frank Farian hinterlässt eine große Lücke. Am Dienstag wurde bekannt, dass der Musikproduzent im Alter von 82 Jahren gestorben ist. Er gründete Gruppen wie Boney M. oder Milli Vanilli – erst im Dezember kam zu letzteren ein Film in die Kinos, der sich um den Betrugsskandal rund um das Duo dreht. Nun äußert sich der Frontmann Fabrice Morvan (57) zu Franks Tod.

In einer Pressemitteilung von spot on news findet der Milli-Vanilli-Sänger rührende Worte: "Mein Mitgefühl gilt seiner Familie. Seine Musik wird weiterleben. Sie hat viel Glück und Freude in diese Welt gebracht." Neben Fab melden sich aber auch Simon Verhoeven (51), der Regisseur von "Girl You Know It's True", zu Franks Verlust. "Frank hat unseren Film von Anfang an unterstützt, obwohl mein Drehbuch ihn durchaus kritisch dargestellt hat – und dafür werde ich ihm immer dankbar sein", resümiert der Drehbuchautor.

Zuvor hatte auch Tijan Njie (32), der in dem Film Fabs Bandkollegen Robert Pilatus (✝32) verkörpert, seine Trauer bekundet: "Du hast Milliarden von Menschen eine Zeit geschenkt, an die sie sich für immer erinnern werden", schrieb der Schauspieler auf Instagram.

Fabrice Morvan im Dezember 2023
Getty Images
Fabrice Morvan im Dezember 2023
Frank Farian bei der European Music & Media Night in Berlin, 2008
Getty Images
Frank Farian bei der European Music & Media Night in Berlin, 2008
Elan Ben Ali, Matthias Schweighöfer, Tijan Njie und Fabrice Morvan
Getty Images
Elan Ben Ali, Matthias Schweighöfer, Tijan Njie und Fabrice Morvan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de