Anzeige
Promiflash Logo
"Cringe": Julian Claßen erntet Kritik für Luxus-LifestyleInstagram / julienco_Zur Bildergalerie

"Cringe": Julian Claßen erntet Kritik für Luxus-Lifestyle

4. Feb. 2024, 17:54 - Florentine Naumann

Ist das alles etwa zu viel des Guten? Im Sommer 2022 hatten sich Bibi (30) und Julian Claßen (30) getrennt. Nach dem Liebes-Aus kam der zweifache Papa mit Tanja Makarić (26) zusammen. Auf Social Media gewähren der YouTuber und die einstige Schwimmerin private Einblicke in ihr Liebesleben – meist in Form von teuren Shoppingtouren oder luxuriösen Reisen. Einige von Julians Fans scheint das aber langsam zu nerven!

Nimmt man das Instagram-Profil des 30-Jährigen etwas genauer unter die Lupe, liest man unter seinen Posts immer häufiger kritische Kommentare von Followern. "Julian, die Arroganz in Person", "Du warst mal wirklich sympathisch, aber du hast deine Werte verloren" oder "Peinlich und cringe", lauten dabei nur einige der Negativstimmen.

Doch wie steht Julian dazu? Erst vor wenigen Tagen bezog er Stellung in einem längeren YouTube-Video. Er habe sich die Kritik zu Herzen genommen und viel darüber nachgedacht – dennoch versicherte Julian, dass er nicht prunkvoller als damals lebe, sondern einfach nur mehr von seinem Lebensstil auf Social Media teile: "Ich mag es, wenn man Geld verdient, auch Geld auszugeben [...]. Ich lebe gerne mein Leben im großen Stil – dekadenter, luxuriöser. Ich schäme mich nicht dafür."

Getty Images
Julian und Bianca Claßen im November 2016
Instagram / julienco_
Julian Claßen und Tanja Makarić
Instagram / julienco_
Julian Claßen und Tanja Makarić im Januar 2024
Könnt ihr die Kritik an Julians Lebenstil verstehen?1125 Stimmen
838
Ja, ich sehe das ähnlich.
287
Nicht wirklich – wenn er sich das leisten kann, spricht doch nichts dagegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de