Anzeige
Promiflash Logo
Royal-Expert sicher: Der Krebs wird Charles nichts anhaben!Getty ImagesZur Bildergalerie

Royal-Expert sicher: Der Krebs wird Charles nichts anhaben!

7. Feb. 2024, 22:54 - Isabella-Sophie Funke

Er wird seiner Erkrankung sicher die Stirn bieten! Seit wenigen Tagen ist bekannt, dass König Charles III. (75) an Krebs erkrankt ist. Um was für eine Form der Krankheit es sich handelt, wollte der Palast jedoch nicht preisgeben. Der Monarch blickt aber optimistisch auf seine Behandlung und wird von der ganzen Familie unterstützt. Doch auch auf seine innere Stärke kann sich wohl der Brite verlassen: Charles wird sich vom Krebs nicht so leicht unterkriegen lassen!

Dieser Meinung ist zumindest Royal-Biograf Robert Hardman. In einem Interview mit People verrät er: "Er ist ein Kämpfer und hat einen sehr gefestigten Charakter. Er ist philosophisch und stoisch und hat einen tieferen Glauben, als die Leute wahrhaben wollen." Bereits des Öfteren musste der 75-Jährige nämlich Extremsituationen durchstehen – so unter anderem als ihn 1994 in Sydney ein bewaffneter Mann gegenüberstand.

Und dass sich der Sohn der verstorbenen Queen (✝96) von der Krankheit nicht unterkriegen lassen will, beweist auch, wie viel er trotz der Behandlungen selbst machen will. Vor allem seine wöchentliche Audienz mit dem Premier möchte er nicht schleifen lassen. "In diesem speziellen Fall haben wir mit dem Palast vereinbart zu bestätigen, dass sie später miteinander telefonieren werden", verriet ein Pressesprecher des Premierministers gegenüber Mirror.

Getty Images
König Charles III. und Königin Camilla vorm Krankenhaus im London, Januar 2024
Getty Images
König Charles III. und Rishi Sunak bei der Audienz
Getty Images
König Charles III. in Kenia, Oktober 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de