Anzeige
Promiflash Logo
"Respektlos": Darum beendete Tish die Ehe zu Billy Ray CyrusGetty ImagesZur Bildergalerie

"Respektlos": Darum beendete Tish die Ehe zu Billy Ray Cyrus

8. Feb. 2024, 11:30 - Linn Dubbel

Waren sie nicht glücklich? Tish (56) und Billy Ray Cyrus (62), die Eltern von Miley Cyrus (31), ließen sich vor knapp zwei Jahren scheiden. Die beiden einten 30 Ehejahre und fünf gemeinsame Kinder – am Ende hat es für die Liebe trotzdem nicht gereicht. Aktuell soll zwischen dem Countrysänger und dem Rest der Familie Eiszeit herrschen. Was ist passiert? Tish spricht nun von respektlosem Verhalten in der Ehe.

Im "Call Her Daddy"-Podcast erzählt die fünffache Mutter von ihrer Beziehung zu Billy Ray: "Die Lage war schon lange nicht mehr gut. Ich glaube, ich blieb so lange, weil ich Angst hatte, allein zu sein." Die beiden würden viel Geschichte teilen. "Ich lernte ihn kennen, als ich 23 oder 24 Jahre alt war. Ich wurde erwachsen und er war ein so großer Teil davon", erklärt Tish. Jedoch habe es "viel Respektlosigkeit jeglicher Art" zwischen den Eheleuten gegeben. Also habe sie schließlich den Sprung gewagt.

Doch so angsteinflößend war das Alleinsein für die 56-Jährige gar nicht: "Mir wurde plötzlich die Last der Welt von meinen Schultern genommen, ich konnte einfach atmen, im Garten kiffen und nackt in meinem Pool baden gehen." Erst durch den Vergleich mit ihrer neuen Beziehung konnte sie alle Fehler der alten erkennen. Mittlerweile ist Tish glücklich verheiratet mit dem "Prison Break"-Star Dominic Purcell (53).

Getty Images
Tish und Billy Ray Cyrus im Februar 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus im Jahr 2019
Instagram / tishcyrus
Dominic Purcell und Tish Cyrus, 2023
Was denkt ihr über Tishs Aussagen?596 Stimmen
510
Toll, dass sie den Schritt gewagt hat!
86
Schade, dass die Ehe nach so langer Zeit gescheitert ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de