Anzeige
Promiflash Logo
"Angst vor Babys": Travis Barkers Sohn hat Bruder nie im ArmGetty ImagesZur Bildergalerie

"Angst vor Babys": Travis Barkers Sohn hat Bruder nie im Arm

10. Feb. 2024, 9:12 - Mary-Lou Künzel

Das ist also der Grund. Im vergangenen November durfte sich Landon Asher Barker (20) erneut über ein Geschwisterchen freuen. Dass sein Vater Travis Barker (48) und seine Ehefrau Kourtney Kardashian (44) ihr erstes gemeinsames Baby bekommen haben, freut den Influencer sehr. Doch viel Kontakt zum kleinen Rocky hatte er bisher nicht – er hatte ihn noch nicht einmal auf dem Arm! Der Grund: Landon fürchtet sich ein wenig...

"Ich habe Angst vor Babys", gibt der älteste Sohn des Schlagzeugers nun in einem Interview mit Entertainment Tonight zu. Landon freue sich zwar sehr über das neue Baby in der Familie, doch in den eigenen Armen halten möchte er es vorerst ungern – die Sorge, dass etwas passieren könnte, scheint zu überwiegen. "Sie sind einfach so zerbrechlich, weißt du, was ich meine? Aber ich liebe ihn, er ist das bezauberndste Baby aller Zeiten."

Schon bevor der neue Nachwuchs das Licht der Welt erblickte, brachte der Stiefsohn der The Kardashians-Berühmtheit zum Ausdruck, wie sehr er sich über ein Baby-Geschwisterkind freut. "Es wäre schwer gewesen, wenn ich zehn Jahre alt gewesen wäre. [...] Aber jetzt, wo ich in einer Position bin, in der ich mich wie ein Erwachsener fühle, ist es toll", meinte der 20-Jährige in der "Zach Sang Show".

Getty Images
Landon Barker im April 2022
Getty Images
Landon Barker im Juli 2022
Instagram / kourtneykardash
Travis Barker mit seinem Sohn Rocky
Könnt ihr Landons Ängste nachvollziehen?201 Stimmen
117
Ja, total.
84
Nee, nicht wirklich. Er sollte es einfach mal probieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de