Promiflash Logo
Bereut Gina Beckmann ihre "Prominent getrennt"-Teilnahme?RTLZur Bildergalerie

Bereut Gina Beckmann ihre "Prominent getrennt"-Teilnahme?

- Hannah-Marie Blohme

Gina Beckmann lässt ihre Prominent getrennt-Teilnahme Revue passieren. Die Reality-TV-Kandidatin und ihre Ex-Freundin Emily Katarzyna stellen sich in dem Format verschiedenen Challenges, um sich so das Preisgeld in Höhe von bis zu 100.000 Euro zu sichern. Doch die beiden hatten ein paar Startschwierigkeiten und gerieten immer wieder heftig aneinander. Gegenüber Promiflash verrät Gina zum Auftakt der World Burger Tour im Hard Rock Café Berlin, dass sie deswegen nicht sonderlich positiv auf die Sendung zurückblickt: "Irgendwo bereue ich es schon ein bisschen, weil es teilweise so eskalativ war."

Die Berlinerin war sogar ziemlich überrascht, dass ihre Ex direkt ziemlich krasse Details über ihre Beziehung und die Trennung gedroppt hat. "Ich hätte das auch gar nicht von Emily erwartet, dass sie da direkt rangeht. Ich bin irgendwo auch ein bisschen enttäuscht darüber, wie es gelaufen ist. Es gibt viele Dinge, die ich gerne rückgängig machen würde", erklärt die 23-Jährige.

Im Netz gab es für die Ausraster des einstigen Liebespaares viel Gegenwind. An der ehemaligen Big Brother-Kandidatin prallt vieles jedoch ab: "Manche Sachen bleiben schon in meinem Kopf, aber ich kann ganz gut damit umgehen." Sie versuche immer, sich zu vergegenwärtigen, dass die Leute, die sie kritisieren, nicht selbst dabei waren. "Es wird ja immer nur ein Bruchteil von den Situationen gezeigt, wie sie wirklich waren und deswegen kann ich da ganz gut drüber stehen."

Gina Beckmann und Emily Katarzyna bei "Prominent getrennt"
RTL
Gina Beckmann und Emily Katarzyna bei "Prominent getrennt"
Gina Beckmann im November 2023 in Berlin
Getty Images
Gina Beckmann im November 2023 in Berlin
Hättet ihr geahnt, dass Gina "Prominent getrennt" teilweise bereut?
111
24


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de