Promiflash Logo
Dieses Geheimnis steckt hinter Ryan Reynolds' Ehe mit Blake!Getty ImagesZur Bildergalerie

Dieses Geheimnis steckt hinter Ryan Reynolds' Ehe mit Blake!

- Fabienne Stepczynski

Ryan Reynolds (47) verrät endlich das Geheimnis seiner zwölfjährigen Ehe mit Blake Lively (36)! In einem People-Interview mit Hugh Jackman (55) sprechen die beiden Schauspieler darüber, worin der Schlüssel ihrer langen Freundschaft liegt – und für Ryan ist der Unterschied zu seiner Ehe gar nicht so groß. "Ich drücke dir wirklich die Daumen, die ganze Zeit. Ich will, dass du gewinnst. Genauso fühle ich auch für Blake. Wenn ich ihr die Daumen drücke, weiß ich, dass sie mir die Daumen drückt, und das ist der Grund, warum wir so verbunden sind", erklärt der Deadpool-Star. Demnach ist es also eigentlich ganz einfach: Du musst der größte Fan deines Partners sein.

Während des Gesprächs geht Ryan zudem darauf ein, wie sich Vater zu sein auf seine Angstzustände – über die er in der Vergangenheit bereits offen sprach – auswirkt. Auf Hughs Frage, ob diese besser oder schlechter sind, wenn man Papa ist, antwortet der 47-Jährige: "Sie sind besser, weil man sich weniger auf sich selbst und mehr auf die Kinder konzentriert." Außerdem liebe er es mittlerweile, Ängste zu haben – und das aus einem ganz bestimmten Grund: "Wenn ich sehe, dass meine Kinder etwas davon erleben, [...] weiß ich, wie ich es auf eine Art und Weise ansprechen kann, die mitfühlend ist und die es ihnen ermöglicht, sich gesehen zu fühlen", erläutert Ryan. Er könne zwar nichts einfach so reparieren, aber er könne ihnen Dinge vermitteln und mit ihnen kommunizieren und dafür sei er sehr dankbar.

Ryan ist übrigens nicht der Erste, der über die Geheimnisse seines erfolgreichen Privatlebens plaudert. Auch Blake gab der Welt schon einen kleinen Einblick. In der Substack-Show "Further Ado" offenbarte die Gossip Girl-Darstellerin, dass sie und ihr Liebster sich seit Beginn ihrer Beziehung an eine ganz bestimmte Regel halten: "Als Ryan und ich zusammenkamen, haben wir die Regel aufgestellt, nie gleichzeitig zu arbeiten. So können wir immer unser Privatleben an erste Stelle setzen." Dies sei aber nicht immer so leicht. "Dafür muss man wirklich hart arbeiten, es braucht ein Gleichgewicht", gestand sie.

Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez im Dezember 2016 in Hollywood
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez im Dezember 2016 in Hollywood
Blake Liverly und Ryan Reynolds bei der Met Gala 2022
Getty Images
Blake Liverly und Ryan Reynolds bei der Met Gala 2022
Was denkt ihr über Ryans Schlüssel zu einer erfolgreichen Ehe?
410
15


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de