Promiflash Logo
"Belastend": Will Selena Gomez nie wieder auf Tour gehen?Getty ImagesZur Bildergalerie

"Belastend": Will Selena Gomez nie wieder auf Tour gehen?

- Simo Hanzlik

Selena Gomez (31) betonte in einem aktuellen Interview mit Time Magazine, dass sie sich unsicher sei, ob sie jemals wieder auf Tour gehen wird. Obwohl sie die Zeit mit ihren Fans während eines Konzerts sehr genieße, erklärte die 31-jährige Sängerin und Schauspielerin, dass Tourneen für sie emotional sehr anstrengend seien. "Nichts macht mich glücklicher, als 90 Minuten mit meinen Fans zu verbringen und einfach gemeinsam zu feiern", sagte sie, fügte aber auch hinzu: "Es ist emotional sehr belastend für mich. Und dann merkt man, dass man nur von einer Menge Leute umgeben ist, die man bezahlt." Ihr letztes Konzert gab Selena 2016 im Rahmen ihrer "Revival"-Tour, die sie jedoch abbrechen musste, da sie unter Angstzuständen und Depressionen als Folge ihrer Lupus-Erkrankung litt.

Selena, die in der Vergangenheit offen über ihre mentalen Probleme gesprochen hat, erklärte weiter, dass sie bewusster damit umgehe, wie und mit wem sie ihre Zeit verbringe. "Es ist ein Klischee, aber Mädchen können gemein sein", betonte sie und fügte hinzu: "Es ist ein sehr seltsamer Konkurrenzkampf, im Bereich der coolen Mädchen zu sein. Und dann bin ich einfach irgendwie da." Trotzdem habe sie enge Freunde, auf die sie zählen kann und die sich nicht um ihren Promi-Status scheren. Auch wenn sie manchmal einsam sei, sei sie eine große Verfechterin dafür, seine Gefühle zuzulassen: "Man kann in einer Menschenmenge sein und sich trotzdem allein fühlen. Damit habe ich immer noch zu kämpfen."

Obwohl eine Tournee in naher Zukunft unwahrscheinlich ist, bleibt Selena nicht untätig. Kürzlich war sie beim Festival in Cannes, um ihren neuen Film "Emilia Pérez" zu bewerben. Zudem laufen die Dreharbeiten zu ihrer Serie Only Murders in the Building, in der sie an der Seite von Steve Martin (78) und Martin Short (74) zu sehen ist. Die Fans hoffen zudem auf ein Revival der Serie "Die Zauberer vom Waverly Place", in der sie als Alex Russo zurückkehren könnte. In ihrer Freizeit verbringt sie außerdem viel Zeit mit ihrem Freund Benny Blanco (36). "Ich weiß, was Menschen denen antun können, die ich liebe", sagte sie. Doch sie schätze die Stärke ihres Partners, der sich von negativer Aufmerksamkeit nicht beeindrucken lässt: "Es ist wirklich beeindruckend, und ich genieße jeden Moment mit ihm."

Selena zog sich in den vergangenen Jahren immer wieder von Social Media zurück. Zwar postet sie mittlerweile wieder häufiger auf ihren Profilen im Netz, doch sie legt dennoch hin und wieder eine Pause ein. Im Interview mit Time offenbarte die Sängerin, dass ihre Netz-Pause "das lohnendste Geschenk" gewesen sei, das sie sich "selbst gemacht hat". Sie habe realisiert, dass das, was im Internet präsentiert wird, zwar "wunderbar" aussehen mag, jedoch nicht der Wahrheit entspreche. Unter anderem sei sie während ihrer Pausen präsenter und glücklicher gewesen. Sie behauptet, dass echte Interaktionen "viel menschlicher" seien, als lediglich Beiträge auf Social Media zu verfolgen.

Selena Gomez, Sängerin
Getty Images
Selena Gomez, Sängerin
Benny Blanco und Selena Gomez, Musiker
Instagram / selenagomez
Benny Blanco und Selena Gomez, Musiker
Selena Gomez, Schauspielerin und Sängerin
Getty Images
Selena Gomez, Schauspielerin und Sängerin
Was denkt ihr über Selenas Entscheidung, möglicherweise nicht mehr auf Tour zu gehen?
76
8


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de