Promiflash Logo
Rumer schwärmt von Bruce Willis' Umgang mit Baby LouettaInstagram / rumerwillisZur Bildergalerie

Rumer schwärmt von Bruce Willis' Umgang mit Baby Louetta

- Simo Hanzlik

Rumer Willis (35) genießt es, ihren Vater Bruce Willis (69) in seiner Rolle als Großvater zu beobachten! Die 35-Jährige, die gerade beruflich in New York City unterwegs ist, sprach bei einem Auftritt in der Talkshow "Today" mit Moderatorin Hoda Kotb über ein paar süße Opa-Enkel-Momente. Sie findet besonders die Interaktionen zwischen ihrem Vater Bruce und ihrer 13 Monate alten Tochter Louetta, die sie mit ihrem Freund Derek Richard Thomas hat, total niedlich. "Er ist so gut. Ich habe ihn kurz vor meiner Reise nach New York gesehen – und Lou beginnt gerade ein wenig zu laufen. Es war so süß, wie sie zu ihm gelaufen ist", freute sich die stolze Mutter in der Sendung.

Bruce wurde im vergangenen Jahr eine Demenz diagnostiziert, dennoch findet Rumer Trost in den süßen Momenten, die ihr Vater mit seiner Enkelin verbringt. Der Hollywoodschauspieler, der mit seiner Ex-Frau Demi Moore (61) die Töchter Rumer, Scout (32) und Tallulah (30) und zudem mit seiner aktuellen Frau Emma Heming (45) die Töchter Mabel und Evelyn teilt, geht voll in seiner Rolle als Familienmensch auf. "Er ist wirklich ein Mädchen-Papa durch und durch", betonte Rumer weiter und erinnerte sich daran, wie er früher bereits ihre jüngeren Schwestern umsorgte. Bruce' Ex-Frau Demi sei ebenfalls eine hingebungsvolle Großmutter, was bei Rumer liebevolle Kindheitserinnerungen wecke.

Rumer äußerte sich auch zu den unterschiedlichen Ansichten ihrer Familie im Hinblick auf die Erziehung der kleinen Louetta. Während sie selbst streng mit dem Thema Bildschirmzeit umgeht, sieht ihre Mutter Demi das gelassener. "Ich habe Angst, ihr [den Film 'Moana'] zu zeigen wegen all dieser Instagram-Warnungen vor Bildschirmzeit", erklärte sie. "Dann gehe ich zu meiner Mutter und sie sagt, 'Ich habe 'Moana' angemacht.' Und ich so: 'Was? Nein!'" Trotz kleinerer Differenzen im Erziehungsstil sei Rumer darauf gespannt, mit ihrer Tochter neue Abenteuer zu erleben. Besonders freue sie sich darauf, Louetta beim Laufen zu beobachten und mit ihr draußen in der Natur zu sein.

Seit rund einem Jahr schwebt Rumer im absoluten Mama-Glück. Auf Instagram teilte sie im April 2023 das erste Bild ihrer neugeborenen Tochter Louetta Isley. "Du bist reine Magie. Du bist mehr, als ich mir je erträumen könnte", schrieb sie überglücklich. Das kleine Wunder erblickte am 18. April das Licht der Welt – und prominente Freunde wie Claire Holt (35) und Nikki Reed (36) waren unter den ersten, die ihre Glückwünsche übermittelten. Zwar hielt sich Rumer mit detaillierten Ausführungen zur Geburt zurück, erzählte zuvor aber von ihrem festen Plan, das Erlebnis ohne Schmerzmittel durchzustehen. "Als ich mich auf mein drittes Trimester zubewegte, wusste ich, wie wichtig es war, meinen Beckenboden zu dehnen", verriet sie zu ihrem Geburtsvorbereitungstraining. Mit Louetta Isley hat sich Rumers Traum einer eigenen kleinen Familie erfüllt.

Bruce Willis mit seiner Tochter Rumer
Instagram / rumerwillis
Bruce Willis mit seiner Tochter Rumer
Demi Moore bei den Filmfestspielen in Cannes 2024
Getty Images
Demi Moore bei den Filmfestspielen in Cannes 2024
Rumer Willis mit ihrer Tochter Louetta, April 2024
Instagram / rumerwillis
Rumer Willis mit ihrer Tochter Louetta, April 2024
Wie findet ihr es, dass Rumer in der Öffentlichkeit über solche privaten Momente spricht?
44
1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de