Promiflash Logo
Ausraster: Zachary Quinto brüllt in Restaurant Personal an!Getty ImagesZur Bildergalerie

Ausraster: Zachary Quinto brüllt in Restaurant Personal an!

- Ronja Hetland

Was ist denn da bei Zachary Quinto (47) los? Der Schauspieler soll am Wochenende in einem Restaurant in Toronto für Aufregung gesorgt haben. Wie das Lokal Manita in seiner Instagram-Story erklärt, sei der Star Trek-Darsteller ein "schrecklicher Kunde" gewesen: "[Er] schrie unser Personal wie ein Kind an, nachdem er auf zwei SMS nicht geantwortet hatte, um ihm mitzuteilen, dass sein Tisch fertig war, und weigerte sich zu glauben, dass die leeren Tische im Speisesaal nicht für ihn verfügbar waren." Aber damit nicht genug. "[Er] brachte unseren Host zum Weinen und den Rest der Brunch-Gäste in Verlegenheit", so schildert das Etablissement. Der US-Amerikaner äußerte sich bisher nicht selbst zu dem Vorfall.

In das mediterrane Restaurant in Toronto kann der 47-Jährige wohl von nun an nicht mehr einkehren – denn es hört sich stark danach an, als ob er für seinen Ausraster Hausverbot bekommen hat. So heißt es abschließend in dem Social-Media-Posting des Lokals: "Herr Quinto, bringen Sie Ihre schlechten Vibes woanders hin. Wir begrüßen viele berühmte Persönlichkeiten bei uns im Manita, aber Sie gehören nicht dazu."

Zachary ist schon seit Jahren erfolgreicher Schauspieler. Er ist vor allem als Spock in den "Star Trek"-Filmen international bekannt geworden. Aber auch für die Rolle des Dr. Oliver Thredson in American Horror Story wurde er viel gefeiert und sogar für einen Emmy-Award nominiert. Sein Privatleben hält er allerdings eher aus der Öffentlichkeit heraus. Von 2013 bis 2019 war Zachary mit Miles McMillan (34) zusammen. Seit der Trennung genießt der Filmstar sein Single-Leben.

Zachary Quinto, Schauspieler
Getty Images
Zachary Quinto, Schauspieler
Miles McMillan und Zachary Quinto
Getty Images
Miles McMillan und Zachary Quinto
Was sagt ihr zu Zacharys Ausraster?
152
2


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de