Promiflash Logo
Bewegende Rede: Hier weint Königin Camilla ganz öffentlichGetty ImagesZur Bildergalerie

Bewegende Rede: Hier weint Königin Camilla ganz öffentlich

- Paulina Rohmann

Die Royals zeigen ihre emotionale Seite! Am Mittwoch besuchten König Charles III. (75), Königin Camilla (76) und Prinz William (41) eine Gedenkfeier für die Veteranen des D-Days in Portsmouth. Vor Ort erinnerte sich unter anderem ein Marineoffizier an die Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg – eine Rede, die die Blaublüter zu Tränen rührte. Fotos der Veranstaltung zeigen eine weinende Camilla, auch Charles wischt sich die Tränen aus den Augen.

Wie Mirror berichtet, führte Prinz William bei der Gedenkfeier ein rührendes Gespräch mit einem der Veteranen – denn ein 100-jähriger ehemaliger Soldat fragte nach dem Wohlergehen seiner Frau Prinzessin Kate (42). "Ja... sie wäre heute gerne hier gewesen", antwortete der Thronfolger darauf und verriet zudem, dass Kates Großmutter während des Krieges für die Marine gearbeitet habe. Die dreifache Mutter macht derzeit eine Pause von den royalen Verpflichtungen und konzentriert sich voll und ganz auf ihre Genesung – denn sie ist an Krebs erkrankt.

Wie seine Schwiegertochter ist auch König Charles aktuell an Krebs erkrankt. Der Monarch zeigt sich dennoch ab und zu in der Öffentlichkeit. Zuletzt genossen der 75-Jährige und seine Frau Anfang Juni einen Ausflug zu einem Pferderennen in Epsom. Dort winkte der Regent seinen Fans zu und schien den Tag im Kreise der Vierbeiner total zu genießen.

König Charles und Königin Camilla in Portsmouth, Juni 2024
Getty Images
König Charles und Königin Camilla in Portsmouth, Juni 2024
König Charles beim Pferderennen in Epsom
Getty Images
König Charles beim Pferderennen in Epsom
Was sagt ihr zu Camillas emotionalem Ausbruch in aller Öffentlichkeit?
274
14


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de