Promiflash Logo
Weshalb hat Marianne Rosenberg ihren Michael nie geheiratet?Getty ImagesZur Bildergalerie

Weshalb hat Marianne Rosenberg ihren Michael nie geheiratet?

- Florentine Naumann

Marianne Rosenberg (69) und ihr langjähriger Partner Michael Klöckner sind ein Herz und eine Seele. Bis heute gehen die Sängerin und der Politiker unverheiratet durchs Leben. In einem Interview mit Bunte verrät die gebürtige Berlinerin nun, warum. "Unsere Liebe braucht keine Legitimation. Die Verbindung zwischen zwei Menschen hält nur so lange, wie die Menschen es wollen und nicht, weil sie irgendeinen Freifahrtschein unterschrieben haben", findet Marianne.

Im Gespräch mit dem Newsportal gibt die 69-Jährige noch weitere Gründe preis, weshalb sie vom Heiraten nichts hält. "Eine Ehe hat auch viele Nachteile für eine freie Seele wie mich, denn ich mag keinen Ehering tragen oder mich gebunden fühlen. Die Menschen glauben mit so einem Ring, dass der andere ihnen gehört", erklärt Marianne und scherzt: "Und das sagt eine Sängerin, die gesungen hat: Er gehört zu mir. Jetzt muss ich echt über mich selbst lachen."

Ende der Siebziger soll Marianne in einer dreijährigen Beziehung mit dem Moderator und Schauspieler Ilja Richter (71) gewesen sein, die sie aufgrund ihrer Plattenfirma verheimlichen musste. Mit ihrem derzeitigen Partner Michael geht die "Er gehört zu mir"-Interpretin bereits seit vielen Jahren gemeinsam durchs Leben. Im Jahr 1993 wurden die beiden Eltern eines Sohnes.

Marianne Rosenberg im Jahr 2019
Getty Images
Marianne Rosenberg im Jahr 2019
Marianne Rosenberg bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Marianne Rosenberg bei "The Masked Singer"
Könnt ihr Marianne verstehen?
157
74


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de