Promiflash Logo
Prinz Harry und Meghan lassen heute Royal-Hochzeit sausen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Harry und Meghan lassen heute Royal-Hochzeit sausen!

- Anna Seebauer

Heute trifft sich das Who's who der britischen High Society in Chester, einer Stadt im Nordwesten Englands. Hugh Grosvenor (33), der siebte Herzog von Westminster, und seine Verlobte Olivia Henson werden nämlich vor den Traualtar treten. Die Gästeliste ist gespickt mit einer Vielzahl hochrangiger Namen. Unter anderem soll Prinz William (41) bei der Hochzeit als Platzanweiser fungieren. Ein Ehepaar befindet sich allerdings nicht unter den Hochzeitsgästen: Prinz Harry (39) und Meghan sollen laut People zwar eine Einladung erhalten haben, aber nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Harry und Hugh, die langjährige Freunde sind, sollen laut dem Blatt eine einvernehmliche Übereinkunft getroffen haben. So waren sich angeblich "beide Seiten darüber im Klaren, dass es für Harry schwierig sein würde, an der Hochzeit teilzunehmen". Harrys Fehlen soll dazu beitragen, den großen Tag des Paares nicht zu überschatten. "Die Entscheidung hat sicherlich den unvermeidlichen Lärm vermieden, der entstanden wäre, wenn die entfremdeten Brüder Prinz William und Prinz Harry beide an der Hochzeit teilgenommen hätten."

Für die Hochzeit soll Hugh keine Kosten und Mühen gescheut haben: So sollen rund 400 Gäste an den Feierlichkeiten teilnehmen. Die englische Kleinstadt soll anlässlich der Trauung schon mit über 10.000 Blumen geschmückt worden sein – bezahlt wurde dies laut Daily Mail vom Bräutigam selbst. Der 33-Jährige pflegt ein außerordentlich gutes Verhältnis zu William – er ist sogar der Patenonkel seines ältesten Sohnes Prinz George (10).

Hugh Grosvenor im Juni 2018
Getty Images
Hugh Grosvenor im Juni 2018
Hugh Grosvenor mit Prinz William, 2018
Getty Images
Hugh Grosvenor mit Prinz William, 2018
Wie findet ihr es, dass Harry und Meghan nicht an Hughs Hochzeit teilnehmen werden?
89
35


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de