Diesen Beruf strebt Travis Kelce nach Football-Karriere anGetty ImagesZur Bildergalerie

Diesen Beruf strebt Travis Kelce nach Football-Karriere an

- Michelle Marie Nuhn

In einer aktuellen Episode des "New Heights"-Podcasts gibt Travis Kelce (34) seine bis dahin geheimen Pläne für die Zeit nach seiner Sportkarriere preis. Während er gemeinsam mit seinem Bruder über die neuesten News aus dem Football-Universum plaudert, kommt Jason (36) darauf zu sprechen, ob sie sich vorstellen könnten, Anteile an einem NFL-Team zu erwerben. Der Tight End der Kansas City Chiefs lehnt diese Idee jedoch prompt ab und erklärt stattdessen, dass er künftig einen anderen Karriereweg einschlagen wolle – und zwar als Sportkommentator. "Ich möchte kommentieren, wenn ich mit dem Spielen aufhöre", lässt Travis seinen Bruder wissen.

Jason, der selbst kürzlich einen Vertrag als Sportkommentator bei dem US-amerikanischen Fernsehsender ESPN unterzeichnete, scheinen die Neuigkeiten rund um die beruflichen Ambitionen des 34-Jährigen dabei sichtlich zu überraschen. "Du willst wirklich kommentieren? Du sagst das jetzt ernsthaft. Du willst kommentieren", hakt er entgeistert bei ihm nach. Travis hingegen wirkt bereits entschlossen, was seine Entscheidung betrifft. "Ich will das wirklich machen. Ich will derjenige sein, der die Spiele kommentiert", erklärt er. Die Diskussion der beiden Brüder zeigt eine klare Parallele zum ehemaligen Quarterback Tom Brady (46), der nach seiner Spielerkarriere ebenfalls den Schritt in den Sportjournalismus gewagt hat, während er gleichzeitig eine Minderheitsbeteiligung an den Las Vegas Raiders verfolgt.

Neben seinen sportlichen Leistungen hat Travis auch abseits des Spielfelds für Schlagzeilen gesorgt. Er produzierte den Film "My Dead Friend Zoe" und moderierte 2023 eine Folge von "Saturday Night Live". Seine anhaltende Beziehung zu Pop-Superstar Taylor Swift (34), die oft bei seinen Spielen anwesend war, hatte ebenfalls jede Menge Aufmerksamkeit erregt. Obwohl er bereits verschiedene Optionen für seine Zukunft in Betracht zu ziehen scheint, betonte Travis jedoch gerade erst bei einer Pressekonferenz am vergangenen Dienstag, dass seine Hauptleidenschaft weiterhin der Football bleibt: "Ich werde es tun, bis die Räder abfallen, und hoffentlich passiert das nicht so bald."

Während die beruflichen Pläne des Sportstars immer mehr Form annehmen, bleibt vor allem eine Frage aus seinem Privatleben weiterhin ein Rätsel. Schon seit Monaten spekulieren die Fans von Taylor und Travis über eine mögliche Verlobung. Zuletzt plauderte ein Insider gegenüber Mirror aus, dass der Hottie bereits konkrete Pläne für einen romantischen Heiratsantrag schmiede. "Es wird gemunkelt, dass er die Gelegenheit nutzen könnte, um ihr einen Heiratsantrag zu machen – darauf hoffen alle, auch Taylor!", hieß es.

Jason und Travis Kelce im Februar 2023
Getty Images
Jason und Travis Kelce im Februar 2023
Travis Kelce, 2023
Getty Images
Travis Kelce, 2023
Travis Kelce und Taylor Swift, 2024
Getty Images
Travis Kelce und Taylor Swift, 2024
Denkt ihr, dass Travis wirklich eine Karriere als Sportkommentator anstreben wird?
8
43


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de