Bill Kaulitz musste viele Jahre seine Sexualität versteckenGetty ImagesZur Bildergalerie

Bill Kaulitz musste viele Jahre seine Sexualität verstecken

- Carla Menzel

Mit ihrer Band Tokio Hotel eroberten Bill (34) und Tom Kaulitz (34) zu Beginn der 2000er-Jahre die Fan-Herzen im Sturm. Besonders die Frauenwelt lag den Teenie-Brüdern zu Füßen. An Romanzen mit seinen weiblichen Fans hatte Bill jedoch kein Interesse. Doch darüber durfte er eine lange Zeit nicht sprechen. "Ich musste ganz viele Jahre meine Sexualität und all das immer geheim halten", macht der Leadsänger zu Gast bei Exclusiv ein trauriges Geständnis. Für das einschränkende Verhalten ihres damaligen Umfeldes kann der Musiker heute wenig Verständnis aufbringen: "Warum haben uns so viele Leute mit 16, 17, 18 Jahren immer so viel Stress gemacht und Geheimnisse auferlegt?"

Auch Tom erinnert sich in der TV-Show an die schwere Zeit. "Wir waren natürlich unter massivem Druck. Von außen, von den Fans, von den Medien", reflektiert der Ehemann von Heidi Klum (51). Dass sein Bruder damals nicht er selbst sein konnte, habe auch dem Gitarristen wehgetan. "Ich habe Bill leiden sehen und ich will ihn eigentlich in Wahrheit nur glücklich sehen", erklärt der gebürtige Leipziger emotional.

Seit 2017 ist für Bill Schluss mit dem Versteckspiel. Denn seit einigen Jahren spricht der Leadsänger ganz offen über seine sexuelle Orientierung. Auch optisch will sich der Tokio-Hotel-Star nicht mehr anpassen. Ob freizügige Glitzer-Schlüpfer oder pinke Federn – in Sachen Mode wird es bei dem 34-Jährigen nie langweilig. Auch bei seinen Haarfarben sorgt der Influencer regelmäßig für Überraschungen. Erst vor wenigen Tagen präsentierte der vorige Blondschopf in seiner Instagram-Story einen rosafarbenen Wolfcut.

Georg Listing mit Bill und Tom Kaulitz
ENERGY
Georg Listing mit Bill und Tom Kaulitz
Bill Kaulitz im Juni 2024
Instagram / billkaulitz
Bill Kaulitz im Juni 2024
Was sagt ihr dazu, dass Bill seine Sexualität geheim halten musste?
77
296


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de