"Nicht ohne:" So sieht Justine Dippls Alltag nach Geburt ausInstagram / justine_dipplZur Bildergalerie

"Nicht ohne:" So sieht Justine Dippls Alltag nach Geburt aus

- Anja-Stine Andresen

Justine Dippl hält ihre Fans wenige Tage nach der Geburt ihres Sohnes auf dem Laufenden. Auf Instagram gibt die Influencerin einen ehrlichen Einblick in ihren Alltag mit zwei Kindern. "Es ist anstrengender als gedacht", erzählt die Beauty und fügt hinzu: "Der Kleine ist sehr ruhig, schläft viel. Wenn er wach ist, ist er wach. Es ist schwierig, sich in zwei zu teilen. Man weiß gar nicht, wie man damit umgehen soll. [...] Es ist nicht ohne."

Auch der Gesundheitszustand ihres Mädchens mache Justine Sorgen und erschwere die Situation. "Meine Tochter ist sehr, sehr erkältet. Sie hat Schnupfen, Husten und Fieber", verrät die Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin. Zwar sei ihr Ehemann Arben Zekic eine große Unterstützung und kümmere sich liebevoll um ihren Nachwuchs, dennoch stehe die ehemalige Miss Norddeutschland ebenfalls unter Strom – trotz verordneter Bettruhe. Sie merkt an: "Eigentlich noch Wochenbett, aber ich bin schon wieder voll auf den Beinen."

Justine und Arbens Wonneproppen erblickte in dieser Woche das Licht der Welt. Die freudige Nachricht verkündete das Ehepaar auf der Onlineplattform und teilte ein zuckersüßes Bild der Zweifachmama mit ihren beiden Kindern. "Ich heiße Jarno Zinédine. Ich bin am 18. Juni um 08:22 Uhr auf die Welt gekommen, bin 49 Zentimeter groß und wiege 2.680 Gramm. Mit mir ist unsere Familie komplett", lautete es.

Justine Dippl und ihre beiden Kinder im Juni 2024
Instagram / justine_dippl
Justine Dippl und ihre beiden Kinder im Juni 2024
Justine Dippl und Arben Zekic, Reality-TV-Teilnehmer
Instagram / justine_dippl
Justine Dippl und Arben Zekic, Reality-TV-Teilnehmer
Was haltet ihr davon, dass Justine Einblicke in ihren Alltag mit zwei Kindern gibt?
127
41


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de