Sexleben und Drogen: Lily Allen verrät pikante Geheimnisse!Getty ImagesZur Bildergalerie

Sexleben und Drogen: Lily Allen verrät pikante Geheimnisse!

- Julia Geißenhöner

Sie nimmt kein Blatt vor den Mund: In einer aktuellen Folge ihres Podcasts "Miss Me?" verrät Sängerin Lily Allen (39) ein paar sehr gewagte Details über ihr Sexleben und ihre drogengeschwängerte Vergangenheit. Denn tatsächlich fällt es ihr sehr schwer, sich an Sex zu erinnern, den sie nicht unter Einfluss von Alkohol oder Drogen erlebt hat. Erst als sie ihren jetzigen Ehemann David Harbour (49) traf, hatte sich das geändert. Als ihre Podcast-Kollegin Miquita Oliver (40) scherzt, sie hätte durch David ihren Geschmack für wilden Sex verloren, antwortet Lily: "Ich glaube, der kam nur durch den Alkohol."

Das ist noch nicht alles, was Lily zu ihren Schlafzimmeraktivitäten erzählt. Sie verrät außerdem, dass ihr Liebster der wildere von beiden sei, und dass Lily diejenige ist, die ihm immer wieder seine sexuellen Vorlieben versaut. "Ich frage mich manchmal, ob ich ihn aus Versehen wegen seiner Kinks bloßstelle. Er fragt mich nämlich echt oft, ob wir bestimmte Dinge ausprobieren können, und ich sage immer: 'Nein, Schatz, das wird bestimmt nicht passieren'", grübelt die Sängerin weiter.

Dass Lily sich so zahm zeigt, ist nach ihrer wilden Vergangenheit nicht überraschend. Wie sie selbst in ihrem Podcast vor einigen Wochen mal erwähnt hatte, weiß sie jetzt, was auf dem Spiel steht. Sie hat einen liebevollen Mann, eine tolle Beziehung zu ihren Kindern, ein Haus und kreative Möglichkeiten – das möchte sie nicht verlieren. Deswegen bleibt sie weiterhin komplett nüchtern – und das schon seit fünf Jahren.

Lily Allen und David Harbour im Dezember 2023
Getty Images
Lily Allen und David Harbour im Dezember 2023
Lily Allen und David Harbour bei der Premiere von "Violent Night"
Getty Images
Lily Allen und David Harbour bei der Premiere von "Violent Night"
Wie findet ihr es, dass Lily so offen über ihr Sexleben spricht?
65
48


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de