Helikoptermutter? Khloé Kardashian verteidigt ErziehungsstilInstagram / khloekardashianZur Bildergalerie

Helikoptermutter? Khloé Kardashian verteidigt Erziehungsstil

- Carla Menzel

Khloé Kardashian (40) schwebt im Familienglück. Sie ist stolze Mutter ihrer zwei Kinder True (6) und Tatum (1) und liebt es, rund um die Uhr mit ihren Sprösslingen zusammen zu sein. Dafür erntet die Unternehmerin offenbar oft Kritik. In der aktuellen Folge von The Kardashians erklärt sie: "Aus irgendeinem Grund werde ich ständig analysiert und unter die Lupe genommen, weil ich 'zu sehr Mami' bin." Ihr werde vorgeworfen, zu wenig unter Leute zu gehen oder keine Freunde zu haben. Doch diese Kritik nimmt sich die Ex-Partnerin von Tristan Thompson (33) nicht zu Herzen: "Ich habe wirklich das Gefühl, ich bin dafür geschaffen, Mutter zu sein und es gibt keinen anderen Ort, an dem ich lieber wäre als hier bei meinen Kindern."

Sie wolle die Zeit, in der ihre Kids noch klein sind, in vollen Zügen genießen. "Früher oder später werden meine Kinder ihre Freunde mir vorziehen. Und jetzt, wo ich die Gelegenheit und das Privileg habe, jeden Abend mit meinen Kindern zu Abend zu essen, werde ich das ausnutzen", stellt der Realitystar klar. Sie ist sich sicher, dass ihre Sprösslinge es ihr irgendwann danken werden: "In 15 Jahren werden sich meine Kinder nie fragen müssen: 'Warum zum Teufel warst du nicht da?'"

Offenbar eckt Khloé mit ihrem Erziehungsstil nicht nur bei den Fans an. Auch ihre berühmten Schwestern stellen die Influencerin hin und wieder gern als Helikoptermutter dar. Doch auch davon lässt sich die 40-Jährige offenbar nicht aus der Ruhe bringen. "Meine Schwestern und ich haben alle unterschiedliche Haushalte, wir erziehen unsere Kinder unterschiedlich", macht sie deutlich. Jeder könne seine Kinder auf seine eigene Art und Weise großziehen. Sie findet: Die Hauptsache ist, alle Kardashian-Sprösslinge sind "glücklich und gesund".

Khloé Kardashian, True und Tatum Thompson im Juni 2024
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian, True und Tatum Thompson im Juni 2024
Khloé Kardashian, Kris Jenner, Kim Kardashian, Kylie und Kendall Jenner
Instagram / krisjenner
Khloé Kardashian, Kris Jenner, Kim Kardashian, Kylie und Kendall Jenner
Wie findet ihr Khloés Einstellung zur Kindererziehung?
152
7


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de