Bittere Tränen: Thomas Müller total emotional nach EM-AusGetty ImagesZur Bildergalerie

Bittere Tränen: Thomas Müller total emotional nach EM-Aus

- Shannon Lang

Mit der bitteren 2:1-Pleite gegen Spanien ist der Traum vom Sieg der Europameisterschaft im eigenen Land für die DFB-Elf geplatzt. Nach dem Schlusspfiff kochen die Emotionen bei den Spielern über. Besonders Thomas Müller (34), der der Mannschaft eine große Stütze ist, zeigte sich sichtlich traurig auf dem Platz. Klatschend und gleichzeitig mit Tränen in den Augen bedankte er sich bei den Fans für die Unterstützung. Anschließend schreibt er via Instagram-Threads: "Was für ein bitteres Aus bei der EM 2024. 1:2 gegen Spanien. Ich bin stolz, ein Teil dieses Teams zu sein!" Bedeutet das etwa, dass Thomas weiter für die Nationalmannschaft kämpfen wird? Daran glauben allerdings nicht alle Fans: "Es war eine Ehre, dich, Toni und Manu ein letztes Mal auf dem Feld für Deutschland spielen zu sehen. Ein bitteres Ende, wir hätten auch gewinnen können!"

Auch wenn sich Thomas bislang noch nicht zu einer möglichen Teilnahme am nächsten großen Turnier, der Weltmeisterschaft 2026 äußert, steht fest, dass Toni Kroos (34) definitiv am Freitagabend gegen Spanien sein letztes Spiel für den DFB gab. Eigentlich hatte der 34-Jährige schon 2021 seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft verkündet, doch im Februar überraschte er mit seinem Comeback im Netz: "Leute, kurz und schmerzlos: Ich werde ab März wieder für Deutschland spielen. Warum? Weil ich vom Bundestrainer gefragt wurde, Bock drauf habe und sicher bin, dass mit der Mannschaft bei der EM viel mehr möglich ist, als die meisten gerade glauben!"

Doch auch Toni brachte seinem Team kein Glück gegen Spanien. Nachdem die Kicker von Luis de la Fuente in der 52. Minute in Führung gegangen waren, konnte Florian Wirtz (21) in der 89. Minute ausgleichen und die beiden Mannschaften somit in die Verlängerung schicken. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang Mikel Merino der Glückstreffer und katapultierte Deutschland aus dem Turnier. Eine herbe Klatsche – besonders für Trainer Julian Nagelsmann. "Ich kämpfe mit den Tränen. Wenn die Spieler über die letzten Wochen erzählen, ist das emotional. Es geht eine besondere Zeit zu Ende", erklärte er im Interview mit ARD.

Thomas Müller, Fußballer
Getty Images
Thomas Müller, Fußballer
Toni Kroos und Julian Nagelsmann im Juli 2024
Getty Images
Toni Kroos und Julian Nagelsmann im Juli 2024
Denkt ihr, Thomas verkündet bald seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft?
229
128


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de