Neue Modelagentur: So läuft es für Mare Cirko nach GNTM!Action PressZur Bildergalerie

Neue Modelagentur: So läuft es für Mare Cirko nach GNTM!

- Linn Dubbel

Auch wenn Mare Cirko es bei Germany's Next Topmodel nicht bis ins Finale schaffte, wird sie wohl kaum ein Zuschauer vergessen haben. Die Kandidatin polarisierte mit ihrem besonderen Look und ihrer selbstbewussten Art. Im Rahmen der Fashion Week bei der Show von Kilian Kerner hat Promiflash nachgefragt: Wie läuft es seit der Castingshow bei dem Nachwuchs-Model? "Ich habe direkt im Anschluss, direkt nach dem Finale, bei einer neuen Agentur unterschrieben", erzählt Mare und verkündet stolz: "Ich habe jetzt auch meinen ersten Job!" Details dazu wolle sie jedoch erst verraten, wenn alles im Kasten ist.

Bei ihrer vorherigen Agentur sah Mare wohl wenig Zukunftschancen. Sie erklärt im Gespräch mit Promiflash: "Ich hatte währenddessen einfach keinen einzigen Job bekommen, deshalb passte die Agentur nicht zu mir." Ein Wechsel war wohl dringend nötig – auch um Mares Interesse an besonderen, kleinen Designern besser gerecht werden zu können. "Ich glaube, da sind einfach zu viele Leute unter Vertrag. Man kann sich nicht auf so viele gleichzeitig fokussieren. Oder die haben sich halt nicht auf mich fokussiert", meint die 22-Jährige.

Bei GNTM schied Mare nach dem Unterwasser-Shooting aus – bei dem Dreh hatte die Studentin einige Probleme. Kurz zuvor lag sie sogar noch mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus! Trotzdem gab sie Vollgas im kalten Nass. "Egal wie es mir geht, ich werde trotzdem meine volle Energie geben", betonte Mare. Am Ende reichte es aber dennoch nicht.

Mare Cirko bei der "The Fall Guy"-Premiere in Berlin
Action Press
Mare Cirko bei der "The Fall Guy"-Premiere in Berlin
Mare Cirko, Nachwuchsmodel
Instagram / marecirko
Mare Cirko, Nachwuchsmodel
Denkt ihr, Mare startet jetzt so richtig durch?
28
86


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de