RTL bricht Free-TV-Ausstrahlung von "Prominent getrennt" ab!RTLZur Bildergalerie

RTL bricht Free-TV-Ausstrahlung von "Prominent getrennt" ab!

- Gina Mach

Die diesjährige Prominent getrennt-Staffel konnte von den Zuschauern bereits bei RTL+ verfolgt werden. Darauf folgte Mitte Juni dann auch die wöchentliche Free-TV-Ausstrahlung des Reality-Formats. Nach Folge sieben von insgesamt zehn Folgen soll jedoch Schluss sein, wie nun unter anderem DWDL berichtet. Ursprünglich sollten die letzten drei Folgen am 11. Juli nach der Sendung "Das RTL EM-Studio – Alle Spiele, Tore, Emotionen" über die Bildschirme der Zuschauer flimmern. Das hat sich der Sender jetzt wohl anders überlegt, denn stattdessen steht jetzt eine Wiederholung von "Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Songs der 90er" auf dem Programm.

Diese Entscheidung ist offenbar still und heimlich gefallen, denn ein offizielles Statement zum Abbruch der Ausstrahlung wurde vom Sender bisher nicht abgegeben. Es ist denkbar, dass der Entschluss des Fernsehsenders mit den schwachen Quoten zusammenhängt. Die sechste und siebte Folge, die vergangenen Donnerstag ab 21 Uhr über die Bildschirme flimmerten, wurden lediglich von 0,43 Millionen beziehungsweise 0,37 Millionen Zuschauern verfolgt – und das, obwohl im Gegenprogramm kein Fußball-EM-Spiel ausgestrahlt wurde.

In der Show treffen Ex-Paare in einer Villa in Südafrika aufeinander und kämpfen um ein sattes Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro. Dabei müssen die Verflossenen trotz kleinerer oder größerer Konflikte als eingespieltes Team agieren. Dabei stellen sich die ehemaligen Pärchen nicht nur den Challenges, sondern auch ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Mit von der Partie waren in der diesjährigen Staffel unter anderem Mike Cees und Michelle Monballijn, Nico Legat (26) und Sarah Liebich sowie Kim Virginia Hartung (29) und Emanuell Weißenberger (31).

Kim Virginia Hartung, "Prominent getrennt"-Teilnehmerin
RTL
Kim Virginia Hartung, "Prominent getrennt"-Teilnehmerin
Michelle und Mike bei "Prominent getrennt" 2024
RTL
Michelle und Mike bei "Prominent getrennt" 2024
Meint ihr, der Sender wird zu der Entscheidung noch ein Statement abgeben?
398
187


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de