Für Liebe ausgewandert: Hat Anna Heiser manchmal Heimweh?Instagram / annaheiserZur Bildergalerie

Für Liebe ausgewandert: Hat Anna Heiser manchmal Heimweh?

- Laura Damczyk

Für ihre große Liebe wanderte Anna Heiser (34) schon vor Jahren nach Namibia aus. Mittlerweile hat sich die Bauer sucht Frau-Bekanntheit ein Leben unter der afrikanischen Sonne aufgebaut. Doch hat Anna ab und zu auch mal Heimweh? Das hat sie jetzt beim mates date gegenüber Promiflash verraten! "Ja, das erste Jahr, nachdem ich nach Namibia gegangen bin... Da war das Heimweh natürlich sehr, sehr stark", gibt die Frau von Gerald Heiser (39) zu und räumt dennoch ein: "Aber jetzt bin ich mittlerweile daran gewöhnt."

Ab und zu verschlägt es die 34-Jährige dennoch zurück nach Deutschland – den kleinen Tapetenwechsel genießt Anna dann in vollen Zügen! "Es ist schön, eine Abwechslung zu haben", freut sich die gebürtige Polin im Promiflash-Interview. Und dennoch: Namibia könnte sie heute nicht mehr endgültig den Rücken kehren. "Ich könnte nicht mehr in Deutschland leben, nein", stellt die TV-Bekanntheit zudem klar.

Auch ihr Ehemann Gerald, den Anna 2017 bei "Bauer sucht Frau" kennen und lieben gelernt hatte, sieht das ähnlich. "Ich habe noch nie hier gelebt. Also, es ist schön, hierherzukommen und zwei, drei Wochen hier zu sein und Urlaub zu machen. Aber hier leben könnte ich einfach nicht, viel zu viele Menschen und alles ist zu eng. Für mich geht das leider nicht", verriet der 39-Jährige bereits in einem früheren Promiflash-Interview.

Anna Heiser, TV-Bekanntheit, mit ihren Kindern
Instagram / annaheiser
Anna Heiser, TV-Bekanntheit, mit ihren Kindern
Anna und Gerald Heiser mit ihrer Tochter, November 2023
Instagram / annaheiser
Anna und Gerald Heiser mit ihrer Tochter, November 2023
Könntet ihr euch vorstellen, wie Anna auszuwandern?
61
100


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de