Katie Price möchte, dass Hater sie richtig kennenlernenGetty ImagesZur Bildergalerie

Katie Price möchte, dass Hater sie richtig kennenlernen

- Kimberley Schmidt

Katie Price' (46) Autobiografie "This is me" steht aktuell in den Startlöchern. Darin gibt die Sängerin aus Leidenschaft ganz private Einblicke in ihr Leben. Da sie mit viel Hass seitens der Öffentlichkeit zu kämpfen hat, glaubt sie, dass das Lesen ihres Buches ihre Hater wachrütteln könnte. "Die Leute haben keine Ahnung, womit ich hinter den Kulissen zu tun hatte. Die Menschen müssen sich daran erinnern, dass ich das lebe und es gelebt habe", erklärt das Model auf Instagram und fügt noch hinzu: "Ich weiß nicht, wie ich es durchgestanden habe, aber das habe ich. Ich wusste, dass, wenn ich mich und meine Mentalität nicht ändere, dann wäre ich jetzt nicht hier."

"Ich denke, dass die Leute mir einfach eine Pause geben und mich kennenlernen sollten", findet Katie. Sie glaube, dass sie viele Dinge nicht verdiene, die manche Menschen zu ihr sagen. "Ich bin mir sicher, wenn sie das Buch lesen würden, dann würden sie mich in einem anderen Licht sehen", äußert sich die Mehrfachmama weiter.

Um ihr Buch zu promoten, fährt Katie so einige Geschütze auf. "Um den Start meines neuen Buches zu feiern, das diesen Monat herauskommt, biete ich auf meiner exklusiven Seite ein kostenloses Probe-Abo für den Monat Juli an. Holt euch euer kostenloses Abonnement hier. Das Angebot ist zeitlich begrenzt, also los!", teaserte sie erst vor wenigen Tagen in ihrer Instagram-Story an und versprach viel freizügigen Content.

Katie Price im Juni 2024
Instagram / katieprice
Katie Price im Juni 2024
Katie Price, TV-Bekanntheit
Instagram / katieprice
Katie Price, TV-Bekanntheit
Glaubt ihr, dass Katie recht haben könnte?
6
10


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de