So geht es Wilson Ochsenknecht und Partnerin nach der GeburtGetty ImagesZur Bildergalerie

So geht es Wilson Ochsenknecht und Partnerin nach der Geburt

- Veronika Mosdir

Es ist ein kleines Update von dem frischgebackenen Vater Wilson Gonzalez Ochsenknecht (34) und seinen Liebsten. Erst vor wenigen Stunden gab der deutsche Schauspieler bekannt, dass er und seine Partnerin Eltern eines kleinen Mädchens geworden sind. Promiflash erfährt nun vom Management des Diese Ochsenknechts-Stars, wie es der Familie geht: "Wilson Gonzalez und seine Partnerin sind wohlauf und glücklich." Mehr Details wollen sie nicht preisgeben. Der "Enfant Terrible"-Darsteller ist dafür bekannt, sein Privatleben vor der Öffentlichkeit zu schützen. So verrät er im Gegensatz zu seinen Geschwistern Cheyenne Ochsenknecht (24) und Jimi Blue Ochsenknecht (32) kaum etwas über seine Beziehung und Partnerin.

Die Geburt seiner Tochter gab er jedoch überraschenderweise auf seinem Instagram-Profil mit einem niedlichen Schnappschuss bekannt. Es ist eine Detailaufnahme seines Fingers, welcher von einer kleinen Babyhand gehalten wird. "Hi, Baby Girl!", schreibt Wilson dazu und wahrt somit die Privatsphäre seiner Kleinen, obwohl er die niedlichen News teilt. Vor einigen Wochen war es seine Schwester Cheyenne, die nach einigen Spekulationen bestätigte, dass er tatsächlich Vater werde.

Mitte April dieses Jahres will Bild schon erfahren haben, dass der 34-Jährige und seine Freundin ein Kind erwarten. Danach dauerte es ein paar Wochen, bis Cheyenne sich dazu äußerte und ein Bild einer Schwangeren auf ihrem Social-Media-Profil mit den Worten "Tanti wartet ganz ungeduldig" teilte.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht und sein Baby im Juli 2024
Instagram / willywonkaweinhaus
Wilson Gonzalez Ochsenknecht und sein Baby im Juli 2024
Cheyenne Ochsenknechts Hand
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknechts Hand
Wie findet ihr es, dass Wilson kaum etwas zu seinem Babyglück sagt?
263
16


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de