Silvester. Da feiert man eigentlich in gemütlicher Runde, oder geht auf eine Party. Lindsay Lohan wollte an diesem Abend eigentlich mit ihrer Lebensgefährtin Samantha Ronson im Miami SET Club feiern. Doch aus entspannter Silvesteratmosphäre wurde dann wohl nicht viel. Erst haben sich beide gestritten und danach flogen sogar Gläser. Nach dem Besuch im Club war aber für beide noch nicht genug. Nein, da ging es dann erst so richtig los. So wurde im Anschluss noch mal eben die Einrichtung ihres gemeinsamen Hotelzimmers in Miami Beach zerstört. Am Neujahrsmorgen soll dann Lindsay das Hotel fluchtartig verlassen haben. Ihre (Ex-)Lebensgefährtin Samantha habe ihr wohl noch aus dem Fenster zugeschrien, dass sie Lindsay mit in die Hölle nehmen würde, wenn sie sie verlässt.

Gerüchte über eine mögliche Trennung des lesbischen Pärchens gab es ja schon lange. Zuletzt war die Rede davon, dass Lindsay aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen wäre. Auf Lindsays MySpace-Seite dementiert sie zwar jegliche Gerüchte über ein mögliches Ende der Beziehung, aber ob man dem wirklich glauben kann?

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Samantha Ronson und Lindsay Lohan in New York City, Februar 2009
Getty Images
Samantha Ronson und Lindsay Lohan in New York City, Februar 2009
Lindsay Lohan und Samantha Ronson in Dubai, November 2008
Getty Images
Lindsay Lohan und Samantha Ronson in Dubai, November 2008
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Samir Hussein/Getty Images for Armand De Brignac
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de