Autsch, das ist ja richtig gemein… Angelina Jolies Daddy Jon Voight stand ganze 20 Minuten auf der Aftershowparty zu den Golden Globes an ihrem Tisch, in der Hoffnung ein paar Worte mit seiner Tochter wechseln zu können, doch vergebens. Angie gibt sich weiterhin engstirnig und amüsiert sich lieber, als ihm auch nur einmal einen kleinsten Blick zuzuwerfen. Der mittlerweile 70-Jährige darf nicht einmal ihre Kinder zu Gesicht bekommen!

Heftig, aber warum verhält sich Angelina immer noch so? Damals war Jon ein strenger Vater, hat sich von ihrer Mutter getrennt und ist ihr fremdgegangen. Das ist doch schon Jahre her, wann hat Angie endlich vor, das alte Kriegsbeil zu begraben? Selbst als ihre Mutter gestorben ist, hatte sie es nicht mal mehr nötig, sich um ihren alternden Vater zu kümmern… Traurige Wahrheit, nach außen hin präsentiert sie sich als Superfrau aber in der eigenen Familie macht sie sich alles kaputt… Sie will die Welt retten und lässt ihren Vater im Stich. Willkommen in der Welt der Ironie! Das ist wirklich eine tolle und vor allem warmherzige Frau!

Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"
Getty Images
Brad Pitt, Arnon Milchan und Angelina Jolie bei der Premiere von "Mr. & Mrs. Smith"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de