Marc Jentzen konnte die Zuschauer mit seiner Version von „Celebration“ von Kool & the Gang nicht überzeugen. Dabei passte der Song so gute zu dem Motto der Folge: „Die größten PartyHits aller Zeiten“. Auf Feiern hat der 21-Jährige jetzt wohl keinen Bock mehr! “Rauszufliegen ist für mich echt hart. DSDS habe ich ja immer als meine letzte musikalische Chance gesehen. Ich weiß nicht, wie es jetzt für mich weiter geht.“, erklärte der Schüler. Er könnte zum Beispiel ein Enthüllungsbuch über die bösen Intrigen der Show schreiben, denn er hat ja auch schon vorher immer behauptet, Annemarie sei eine falsche Schlange und alle würden ihn fertig machen wollen.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de