Wieviele Kinder sind ZU viele Kinder? Dass zwei der kleinen Racker manchmal die Nerven schon ganz schön strapazieren können, haben auch Gwen Stefani und Ehemann Gavin Rossdale gemerkt. Für die beiden wird es nämlich keine weiteren Kinder mehr geben.

Das Musikerpaar ist mit den zwei Söhnen, Kingston und Zuma vollkommen ausgelastet und schlichtweg zu müde für weiteren Nachwuchs. Obwohl die Zwei sich für ihre Söhne eine Schwester wünschen, sehnen sie sich momentan nur nach einem: Schlaf. Denn davon bekommen sie laut eigener Angaben viel zu wenig. Bedenkt man jedoch, dass Zuma gerade mal süße sieben Monate alt ist, so dürfte der Schlafmangel keinen verwundern. Vielleicht sieht die Sache in einem oder zwei Jahren ja wieder ganz anders aus und ein Schwesterchen ist dann doch gar nicht mehr so unrealistisch.

Gwen Stefani und Blake Shelton bei einem Event in Las Vegas, Juni 2018
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei einem Event in Las Vegas, Juni 2018
Gavin Rossdale und Gwen Stefani im Oktober 2013
Getty Images
Gavin Rossdale und Gwen Stefani im Oktober 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de