Heute Nacht feierte Kingston, der Sohn von Sängerin Gwen Stefani (39) und Bush-Frontmann Gavin Rossdale (43), seinen dritten Geburtstag. Eigentlich nichts Besonderes, doch tat er dies auf einer riesigen Bühne während eines „No Doubt“-Konzertes im amerikanischen Salt Lake City. Um Punkt 0 Uhr holte sich die 39-Jährige ihren Sohn auf die Bühne und sang ihm gemeinsam mit dem Publikum ein Geburtstags-Ständchen. Doch aufgeregt war er dabei nicht. Wie es sich für den Sohn von Showstars gehört, blieb der Kleine ganz relaxed und winkte dem Publikum fröhlich zu. Vielleicht auch aus Freude, mal so lange wach sein zu dürfen, denn wie Papa Gavin dem „People“-Magazin berichtete war dieser kleine Ausflug in die Nacht eine absolute Ausnahme. Normalerweise muss Kingston nämlich schon um acht Uhr ins Bett.

Gwen Stefani und Gavin Rossdale 2014
Getty Images
Gwen Stefani und Gavin Rossdale 2014
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Gwen Stefani und Gavin Rossdale mit ihren Söhnen Zuma und Kingston
Getty Images
Gwen Stefani und Gavin Rossdale mit ihren Söhnen Zuma und Kingston
Gavin Rossdale und Gwen Stefani im Jahr 2013
Getty Images
Gavin Rossdale und Gwen Stefani im Jahr 2013
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla bei einer Film-Gala im November 2018
Getty Images
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla bei einer Film-Gala im November 2018
Sophia Thomalla beim Made for More Award 2019
Getty Images
Sophia Thomalla beim Made for More Award 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de