Wie bereits berichtet, stürmt Michael Jackson (50) nach seinem Tod die Musik-Charts etlicher Länder.

Doch möglicherweise wird er dies nicht zum letzten Mal tun, denn wie jetzt bekannt geworden ist, sollen noch über 100 bislang unbekannte Songs in den Kammern seiner Villa ruhen, die unter Umständen noch veröffentlicht werden können.

Ian Halpering, ein Internetblogger und Jackson-Biograph, sagte, dass Jacko Songs für seine drei Kinder aufgenommen habe. „Ich war erstaunt über die Anzahl von Songs, die er zurückhält. Mir wurde gesagt, dass sie jetzt nicht veröffentlicht werden, sondern dass er sie als sehr persönliches Erbe für seine Kinder aufhebt.“

Doch betrachtet man die finanzielle Lage, die Jackson seinen Kindern hinterlässt (immerhin geschätzte 400 Millionen Dollar Schulden), könnte es sich tatsächlich begeben, dass die Songs bald auf neuen Alben veröffentlicht werden.

Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Getty Images
Michael Jacksons Trauerfeier im Jahre 2009 im Staples Center
Michael Jackson
Getty Images
Michael Jackson
Michael Jackson 2002 vor Gericht
Getty Images
Michael Jackson 2002 vor Gericht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de