Wenn man als Restaurantbesitzer einen wohlhabenden Gast wie Robert Pattinson (23) bewirtschaftet, kann man für gewöhnlich mit mehr Trinkgeld rechnen als sonst, besonders in New York. Hier ist man es gewohnt, bis zu 20% Trinkgeld zu erhalten. Doch Robert Pattinson griff da nicht so tief in den Geldbeutel.

Er speiste mit einigen Freunden in einem italienischen Restaurant und lies es sich ordentlich schmecken. Für insgesamt 350 Euro wurde gemeinsam gegessen und getrunken. Als Trinkgeld gab es für die Bedienung gerade mal 50 Dollar. Das hört sich zwar nach viel an, ist aber mit gerade mal etwas mehr als 15% verhältnismäßig wenig.

Doch dem Kellner machte dies nichts aus. Er bezeichnete die Truppe als “nett und freundlich“.

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Sienna Miller bei "21 Bridges"-Screening in New York
Getty Images
Sienna Miller bei "21 Bridges"-Screening in New York
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de