Während Katherine Heigl (30) und Gerard Butler (39) in einem Hotel in Los Angeles waren, um ihren neuen Film “The Ugly Truth“ zu promoten, wurde dieses evakuiert. Die beiden Schauspieler mussten gemeinsam mit 400 anderen Gästen das Hotel räumen.

Die Polizei ging einem Bombenalarm in dem Four Seasons Hotel in L.A. nach. Zwei Stunden lang tummelten sich die beiden Stars mit den Gästen vor dem Hotel bis sie wieder zurück in das Restaurant durften.

Es wurde jedoch keine Bombe oder unbeaufsichtigtes Gepäck entdeckt. Die Bombendrohung war wohl ein Fehlalarm, der per Telefon ausgelöst wurde. Vielleicht befand sich ja auch einfach jemand unter den Hotelgästen, der auf diese Weise ein paar Stunden lang seinen Stars etwas näher sein wollte.

Katherine Heigl, Schauspielerin
RICHARD SHOTWELL/AFP/Getty Images
Katherine Heigl, Schauspielerin
Katherine Heigl bei einer Veranstaltung in Nashville, 2017
Michael Loccisano/Getty Images For CMT
Katherine Heigl bei einer Veranstaltung in Nashville, 2017
Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Getty Images
Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Sandra Oh bei den 70. Emmy Awards
Getty Images
Sandra Oh bei den 70. Emmy Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de