Bei ihrem Rauswurf aus der Sendung flossen noch die Tränen

Nein, die beiden DSDS-Ex-Kandidatinnen haben sich sicherlich nicht dazu entschlossen, Freunde zu werden und zusammen ein Album herauszubringen. Sie werden beide unabhängig voneinander ihr erstes Album im Herbst fertig haben.

Annemarie (19) kann es auch kaum noch erwarten endlich singen zu dürfen. Ihr Vertrag bei RTL verbietet es ihr nämlich bis August einen Plattenvertrag mit einem anderen Label zu unterschreiben, so musste sich die DSDS-Drittplazierte bis jetzt noch gedulden. „Übrigens nur noch acht Tage dann bin ich endlich frei und kann es allen beweisen. Ich lasse mich nicht von RTL zur Eintagsfliege machen ;-).“ So unterrichtete Annemarie ihre Fans auf Twitter.

Und wie es der Zufall so will, wird auch die 17-jährige Vanessa Neigert am 18.September ihr erstes Album mit dem Titel „Mit 17 hat man noch Träume“ herausbringen. Darauf werden zahlreiche Coverversionen diverser Schlagersongs zu hören sein. Offenbar ist es Schicksal, dass sich die beiden Konkurrentinnen immer wieder in die Quere kommen.

Annemarie Eilfeld beim Echo 2018 in Berlin
Getty Images
Annemarie Eilfeld beim Echo 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de