Es ist ein ewiges Hin und Her. Aber Jennifer Aniston (40) gibt einfach nicht auf. Jetzt will sie doch unbedingt ihren Ex, den Musiker John Mayer (32), zurückerobern. Ob dieser da mitmacht?

Sie können einfach nicht voneinander lassen. Vor einigen Tagen noch wollte der Sänger Jennifers Nummer nicht an Rhys Ifans (41) rausrücken. Dieser nämlich wollte die Schauspielerin unbedingt kennen lernen. Es sieht also ganz danach aus, als beruhten die Gefühle füreinander auf Gegenseitigkeit. Jennifers Gedanken scheinen nur um ihn zu kreisen. Eine Freundin von ihr berichtete kürzich der „Us Weekly“: „Sie kann ihn einfach nicht loslassen. Er hat es ihr wirklich angetan.“

In der Vergangenheit allerdings bekam Jennifer Aniston bereits zwei Mal eine Abfuhr von ihrem Ex-Freund. Aus diesem Grund heißen ihre Bekannten eine mögliche Reunion gar nicht gut: „Jennifer will einfach nicht lernen.“

Vielleicht will es die 40-Jährige nach ihren zwei Fehlversuchen einfach nur drauf ankommen lassen, denn alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei…

Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de